8.1.2018 Berliner Mauer. Ferien zu Ende. Mathe. OneNote. O2 & Aldi Talk. Sonne in Hamburg 

Irgendwo auf Twitter gelesen, dass die Berliner Mauer heute quasi länger gefallen sei, als es sie gab, also in Tagen gerechnet. Draraufhin wurde derjenige vom Internet sofort korrigiert und ich habe gelernt, dass wir am 5.2.2018 länger ohne die Berliner Mauer leben als mit. Das ist faszinierend, toll und es fühlt sich für mich noch nicht so lange an. Ein schönes Beispiel für gefühlte Zeit.

Ferien zu Ende. Hallo Schule und Kita. Heute waren Bus und Bahn wieder voll, die Kinder müde, aber vor-freudig, die Brotdosen wurden wieder gefüllt und alles geht seinen normalen Gang. Geschaut, ob wieder Elternrat ist, geht aber erst nächste Woche weiter. Diese Woche dafür Präsentation der Schulinspektion-Ergebnisse. Das könnte spannend werden. Wussten Sie schon, dass alle Berichte von allen Schulinspektionen in Hamburg öffentlich sind? Hilft evtl bei der Schulwahl.

Mit K1 gestern Mathe gemacht. Denke immer noch über diese Aufgabe nach. Ich weiß, wie ich es rechne, aber ich weiß nicht, wieso es funktioniert. Mathe, 3. Klasse und ich bin schon raus. Schlimm. Mein „schreib doch als Lösungsweg ‚wir finden keinen Lösungsweg, wir haben das zufällig ausgerechnet'“ wurde der alternative „komm, wir verbrennen das Heft jetzt“ vorgezogen.

Die Summe der beiden oberen muss immer 5 sein, aber was geht da noch, ausser 1+4 und 2+3?

In der vollen U-Bahn mal wieder erlebt: das Datennetz, dass O2 für Aldi-Talk Kunden bereitstellt, ist in Hamburg sensationell kaputt. Ich bekomme nur um 1MBit über LTE. Egal ob in der U-Bahn, am Michel, am Jungfernstieg oder hier am Stadtrand. Vereinzelt geht es schneller, aber sonst? Das O2 Netz in Hamburg hat keine Funklöcher, das hat mehr so vereinzelte Hotspots und der Rest ist Brachland. Schlimm. Vielleicht doch zur Telekom wechseln?

Post von der Sparda Bank Hamburg. Mein nicht mehr genutztes Konto bei denen kostet inzwischen 15€ Gebühr im Jahr. Das ist nicht viel, aber dafür, dass es eigentlich immer als kostenloses Konto beworben wurde irgendwie dann doch. Auch hier steht eine Trennung ins Haus. Tschüß Sparda Bank.

Es ist kalt geworden in Hamburg. Mitleid mit allen Eltern, die jetzt nicht nur an alles denken müssen, sondern auch noch am Handschuhe, Schals und Mützen. Dafür gab es heute Sonne in Hamburg. Aber so richtig. Ein Traum. Hier. Glaubt einem ja sonst niemand.

Sonne, bzw hier auch noch Mond in Hamburg. Strahlend blauer Himmel. Darüber kann man sich freuen, denn es regnet nicht.

Falls Sie ein neues Laptop bekommen und plötzlich ALLE OneNote Notizbücher verschwunden sind – die sind noch da, aber OneNote rafft anfangs nicht, wo die alten Notizbücher liegen. Man muss das der Kiste von Hand beibringen. Das war ein großer Schreck, denn inzwischen notiere ich fast alles in OneNote. Zumindest alles im Job. Call Notes ohne Ende. Kleine Projekte. Zeug fürs Team. Einfach fast alles. Das wäre ein Supergau, wenn das alles verschwindet …. Noch ein pro-tipp: Für jedes Jahr neue Notizbücher anlegen, besonders für mit dem Team geteilte Notizbücher.

Heute zum ersten Mal seit sehr sehr SEHR langer Zeit eine Woche lang jeden Tag etwas in Blog geschrieben. Dieser Vorsatz hält immerhin schon sieben Tage. Applaus.

12 comments

  1. 1+4 ist nicht gleich 4+1!
    1 und 4, 2 und 3, 3 und 2, 4 und 1 wären vermutlich die lösung, die erhöhung um 5 ergibt sich ja aus der unteren zahl um je 1, die dann, dumm gesagt, fünfmal multipliziert wird. ;-)

  2. Ziegentier says:

    Über O2 jammern ist schlimmer als sich in Hamburg über das Wetter zu beschweren. :p
    Habe vor drei Jahren zu Congstar gewechselt und könnte nicht zufriedener sein. Keine Ahnung wie ich es so lange mit O2 aushalten konnte.

    • Oliver says:

      0 und 5, 1 und 4, 3 und 2, und das wars.Sternsumme soll um 5 erhöht werden. +1 ist vorgegeben > also darf die Summe der oberen 2 nur 5 ergeben.
      Also 3 Lösungen.

  3. Fujolan says:

    Hmm. Also beim ersten ist die Sternensumme 12 (2+3+7). Um 5 erhöht muss die zweite Sternensumme 17 sein. 8 ist vorgegeben, also die anderen zwei Zahlen müssern in der Summe 9 ergeben. Demnach oben einsetzen: 1 8 oder 2 7 oder 3 6 oder 5 4. Stern 3: Sternensumme 17+5

    Damit wäre auch der Übungseffekt 1×1 mit vielen zahlenpaaren erreicht.

Mentions

  • Maximilian Buddenbohm
  • pop64

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.