Home » blog

Schlagwort: blog

Hotels und Influencer, Moskau, Blogroll, E-Mail Templates, Eichhörnchen,

Großartiger Artikel über Influencer und Hotels. Zusammengefaßt darf man sagen, dass die nicht mehr alle Latten am Zaun haben. Einmal, nur einmal im Leben möchte ich mit Influencern verhandeln über das, was ich von denen fürs influencen bekommen soll. Und anschließend würde ich sehr sehr sehr laut lachen und die rauswerfen. Lesen: Instagram’s Wannabe-Stars Are …

Weiterlesen

Lunchbox, Viertelberliner, supercatcontent, gelöscht,

Lunchbox Ferien vorbei, es gibt wieder Brotdosen und wie jeden Montag in diesem Schulhalbjahr, die extended Edition für das Schwimmbad. Viertelberliner.de & supercatcontent.com Zwei sehr alte Blogs mit sehr altem Kram drauf ausgeschaltet und hierher umgeleitet. Viertelberliner.de war super. Meine allererste Webseite. Die hebe ich natürlich auf, auch wenn es völlig sinnlos ist. Supercatcontent hatte …

Weiterlesen

Kinderfrei,

Die kinderfreie Woche geht zu Ende. Fragt mich mein Blog so: „Und? Was hast du in der Zeit, ohne die Kinder, zu Hause gemacht?“ Sage ich so: „Ratchet und Clank auf der Ps4 durchgespielt.“ Frag mich mein Blog erstaunt: „Toll. Und was noch?“ Sage ich so: „Wie und was noch?“ Nach diesem wundervollen Dialog losgefahren, …

Weiterlesen

Abmahnung, DSGV, StVO, Milch, #plastikfrei, Wald,

Abmahnung, DSGV, StVO Über diesen Witz zur DSGVO nachgedacht. In den letzten Wochen haben drei Bekannte ihre Autos verschrotten lassen. Die Straßenverkehrsordnung war einfach zu viel. Bußgelder, Führerscheinpflicht, TÜV-Kontrolle: Wer soll das alles verstehen ohne Jurastudium? — Malte Engeler (@MalteEngeler) May 6, 2018 Es geht eigentlich um die DSGVO, dass einige Leute jetzt ihr Blog …

Weiterlesen

Insektenhotel, Erdbienen, #rp18, Flohmarkt Bunte Meile Bergstedt, Plexiglas, Schreibmaschine,

Insektenhotel und Wildbienen Im Gartenhaus steht ein Tisch. Der Tisch hat auf der Rückseite Löcher. In jedem Loch wohnt eine Biene. Das Internet meint, das seien Erdbienen und ein Insektenhotel sei eine gute Idee. Ich bastel heute etwas und hänge es außen ans Gartenhaus, es gibt da diverse Möglichkeiten, unterm Dach, vor Regen geschützt, Süd-Ost …

Weiterlesen

Bloggen für Coins, Hotel App, Risotto, Giersch, Infowar,

Bloggen für Coins Mal wieder an steemit erinnert worden. Das ist eine Art WordPress-Blogging Plattform, allerdings läuft das alles irgendwie in/auf/durch eine Blockchain. Details verstehe ich nicht. Der Witz an dieser Plattform ist, dass man da Coins für Inhalte bekommen kann. Und scheinbar klappt das, wenn man Bloomberg.com: YouTube and Facebook Are Losing Creators to …

Weiterlesen

Zerowastefamilie, Spiegel dev Blog,

Man lernt nie aus. Heute besonders viel gelernt auf zerowastefamilie.de Was es alles gibt. Klopapier aus Bambus, Klopapier ohne Plastikverpackung, Lunchbox mit Tüchern (abgefahren. Noch nie gesehen, sieht total unpraktisch aus, dann aber irgendwie doch nicht), und so weiter. Faszinierend, für wie viele Probleme bereits Lösungen gefunden wurden. Die haben da ein Blog und diverse …

Weiterlesen

13.4.2018 Statistik, Elternrat, GA, GDPR, Youtube, Solarstraße, WordPress, Nokia, Salesforce, DSGVO, Monitor,

Statistik Freitags schaue ich mir (meistens, wenn die Zeit es erlaubt, es gibt einen Termin dafür, aber wie das so ist….) die relevanten Zahlen der vielen Webseiten an, die mein fancy Analytics Setup nutzen. Ich will ja wissen, ob der Kram, der die Woche über gemacht wurde, auch funktioniert. Hier im privaten Blog ist es …

Weiterlesen

10.4.2018 Bohnen, Radieschen, GDPR, nightmare, letter, Spreeblick, Google Analytics Setup Bumms,

Bohnen und Radieschen Im Kasten von Kind 2 geht es voll ab. Die Buschbohnen buschen vor sich hin, die Radieschen sind ebenfalls vorne mit dabei, das klappt alles. Faszinierend, wie schnell Bohnen wachsen. Wir hatten die am 4.4.2018 eingepflanzt und die sind schon so weit gekommen. GDPR nightmare letter Weiterhin viel Alarm im Job bzgl …

Weiterlesen

4.4.2018 Verkehrsminister, App, Handy, Samen, Videospielstadion, was bleibt,

Guck an, Bundesverkehrsminister Scheuer will Funklöcher schließen, er will mit einer App Funklöcher messen. Das ist löblich, aber kann ihm mal jemand sagen, dass es dafür bereits mehrere Apps gibt? Wird in der Presse leider nicht erwähnt. Open Signal ist eine und zeigt sehr schön die Funklöcher im z.B. O2 Netz an. Fast alle Probleme …

Weiterlesen

1.4.2018 Frohe Ostern, Aprilscherz freier Artikel, facebook Cambridge Sache, Fortnite, pronhub insights, Blockchain und Schulen, Notaufnahmeschwester,

Frohe Ostern ENDLICH WIEDER SÜßIGKEITEN. Kind 2 freut sich sehr, wirklich sehr über Ostern, denn jetzt ist Schluss mit Süßigkeiten-Fasten. Hurra. Die Gesamtsituation geriet am Morgen ein wenig ausser Kontrolle, es war aber ein ausgesprochen lustiges Frühstück. Uns allen ist ein wenig zuckerschlecht, wir gingen aber noch zu einem Brunch und konterten mit herzhaftschlecht, dann …

Weiterlesen

14.3.2018 Rocky, Steadycam, NASA, Mond, Newsletter, #spaceforce, Digital, Transformation, Reise, Passwörter,

Rocky & Steadycam Faszinierend. Steadicam: Then and Now with Garrett Brown (Rocky) gesehen und gelernt, wieviel Einfluß dieser eine Kollege auf so viele Dinge hatte. Wie er auf der Treppe steht und die Leute ahnungslos an ihm vorbei rennen und nur er ist der Grund, warum sie das überhaupt machen – großartig. Das kann man …

Weiterlesen

10.3.2018 Familie, Blog gefunden, Schließzylinder, Internet, kaputt, Windeln, Lätzchen,

Familie Die Dame des Hauses und die Jungs waren ein paar Tage am Strand. Jetzt sind sie wieder da und es ist wieder laut, unordentlich und lustig. So nett vier ruhige Tage auch sind, sie haben mir gefehlt. Blog gefunden Sehr lesenswertes Blog gefunden. seelenkonfettis.wordpress.com. Großer Applaus für die Texte und den Mut, das alles …

Weiterlesen

8.3.2018 Merkzettel Malern, Helicopter, Screenshot, Chrome, webdesign trends 2018,

Merkzettel Malern Fürs nächste Mal, denn mal wieder habe ich nicht an alles gedacht. Ich rede hier mit mir selbst, denn dieses Mal fehlte einiges. Farbe: egal was du ausgerechnet hast, kaufe mindestens 50% mehr. Die Wände sind sehr rau, der Farbverbrauch ist hoch und wenn es wieder bunt werden soll, kaufe soviel Farbe, dass …

Weiterlesen