Geburtstagsfeier, Eishockey, Elternrat, Schule, Lehrerin, generatepress, Gutenberg,

Geburtstagsfeier

Am Wochenende zweimal großartig gefeiert. Einmal mit Verwandtschaft und einmal mit den Kindern. Es gab Geschenke für alle, jede Menge Kuchen, tolle Spiele und es wurde sehr viel gelacht. Mit den Kindern war es diesmal anders, mit denen waren wir gar nicht lange im Haus, denn wir sind mit der Band ab zum

Eishockey

Das Crocodiles Hamburg : Rostock Piranhas gesehen. Das war toll, eine gute Idee für eine Gruppe Zehnjähriger. Es war sehr laut, wahnsinnig aufregend (vor allem am Schluss. ALTER. Diese Spannung. Kaum auszuhalten) und hinterher waren wir bei McDonald’s. Kein Abwasch zu Hause, keine zerlegt Wohnung, alles supi.

Foto Brunch
Es gab Brunch.

Elternrat

Zwischendurch habe ich mich vom Elternrat verabschiedet. Seitdem ich den neuen Job habe, schaffe ich nix mehr nebenbei. Absolut gar nichts. Es war toll, aber andere können deutlich mehr helfen als ich. Ich bin ja eher der „ganz oder gar nicht“ Typ und darum bin ich raus.

Schule

Trotzdem gibt es nur ein Thema bei uns, dass der weiterführenden Schule.

Meine Güte. Ist das kompliziert. Wie viele Stunden wir darüber bereits geredet haben. Wir haben uns Schulen angesehen. Es ist permanent Thema bei uns. Schlimm. Pendel innerlich jeden Tag zwischen „es ist mir inzwischen scheißegal, geht er halt auf die nächstgelegene Schule“ und „unter Berücksichtigung aller gegebenen Umstände und allem… ist dies und das eine Option“.

Im Januar geht es weiter, denn dann gehen wir jeweils zum Tag der offenen Tür an den Schulen.

Weiterführende Schulen, Stadtteilschulen, Gymnasium, G8, G9, keine Noten, Hausaufgaben, KESS Faktor, Rise Status, Bildungsmonitoring, Schmetterlingsschule, Polizeieinsätze, offene Ganztagsschule, Ganztagsschule besonderer Prägung, Berichte der Schulinspektion und und und. Spannend ist der Bildungsatlas Hamburg (so ein Dingens mit Karte).

Ausserdem verstehe ich aus tiefstem Herzen nicht, wieso es solch drastische Unterschiede bei den Schulen gibt. Alle Schulen haben (mehr oder weniger) den gleichen Personalschlüssel und folgen dem gleichen Bildungsplan. Aber trotzdem liegen WELTEN, ja ganze Lichtjahre zwischen den Schulen. Woran liegt das? Ich verstehe es wirklich nicht.

Selten zuvor hatte ich so sehr das Gefühl, alles, aber wirklich alles falsch zu machen für das Kind. Es ist kompliziert.

Lehrerin

Auf dem Geburtstag zufällig gelernt, dass die sensationelle Sportlehrerin nach ihrer Babypause jetzt auf der Schule einer gut befreundeten Familie ist. In einem ganz, ganz weit entfernten Stadtteil. Gut für die Schule, denn die Lehrerin macht tolle Turn- und Gymnastiksachen mit den Kindern.

Während eines Gymnastik Wettbewerbes der Kinder hat sie mir vor Jahren so viel über den ganzen Turn-Kram erklärt. Jede noch so dämliche von mir wurde geduldig beantwortet. Das war ausgesprochen faszinierend, danke dafür.

GeneratePress

Dankbar bin ich auch für das GeneratePress Theme. In den letzten Wochen sehr viel damit gemacht und jedesmal gefreut. Es ist schnell, es verzichtet auf jeglichen Bloat, es ist schlicht ein Traum. Das beste Theme ever.

Leider muss ich mich auch mit X Theme oder the7 beschäftigen und kann absolut bestätigen, dass solche Multi-purpose Themes grandioser Scheiß sind. Generatepress gewinnt immer.

Gutenberg

Gutenberg hingegen gewinnt bei mir nix, denn Gutenberg ist noch kaputt. Gestern das Blog aktualisiert und Gutenberg ausprobiert. Ich wollte einen Link setzten und das hat nicht geklappt. Wenn selbst sowas grundlegendes reproduzierbar nicht funktioniert, beschäftige ich mich erstmal nicht weiter damit, das sollen andere machen. Dafür habe ich keine Zeit.

Älterer Beitrag

Zu Besuch in Aarhus

Effektiv mit Google Chrome arbeiten

Nächster Beitrag

Blog via Email lesen

E-Mail Adresse eingeben und per E-Mail neue Beiträge erhalten. Kann jederzeit abbestellt werden.

Schreibe einen Kommentar