Schlagwort: internet

Stand der Dinge 2017 in Hamburgs Schulen in Sachen digitaler Bildung 

Teilen Sie diesen Artikel mit ihrer Schule und anderen Eltern an ihrer Schule! Der Lehrkörper und die Eltern wissen oft nicht, was inzwischen alles möglich ist. Es gibt gute Nachrichten für Schüler, Eltern und Lehrerinnen & Lehrer von Hamburgs Schulen bezüglich digitales Bildungs-Dingenskirchen. In diesem langen Artikel schreiben ich etwas über Webseiten an Hamburgs Schulen, …

Weiterlesen

#rp17 Denke: Fake News & co

Faszinierend, aber es passiert schon wieder. Kurz vor der Re:publica springt die netzpolitische Denke an. Was ist mir wichtig? Was läuft gerade falsch? Wo wird viel Quatsch erzählt? Womit wird Meinung gemacht und welche, darauf aufbauenden, falschen und folgenschweren Entscheidungen werden getroffen? Dafür liebe ich die Republica, denn für so etwas ist in meinem Alltag …

Weiterlesen

Service-Hinweis. Neu. Das einzige Kundenzentrum in Hamburg mit langen Öffnungszeiten gibt es jetzt in Hamburg Meiendorf 

Dafür liebe ich Hamburg. Anders als in Berlin ist man hier in Hamburg in der Lage, etwas zu ändern und zu verbessern. Heute geht es um den Reisepass und den Personalausweis. Besonders zur Ferienzeit ein beliebtes Thema, das sehe ich auch hier, auf dieser Webseite. Generell gilt: Alle Hamburger Kundenzentren, also auch das neue vorübergehende …

Weiterlesen

Zehn Jahre Twitter 

Ach du meine Güte. Heute ist mein zehnter Twitter-Geburtstag. ZEHN JAHRE!!!! Wahnsinn. Twitter in der Familie Twitter war heute Thema in der Familie. Fazit der Dame des Hauses zum 10 Jahre Twitter Ding: „Ich weiß noch genau wie nervig das damals war. Ständig neue SMS, ständig hat das Handy gepiept. Furchtbar. Da hatten wir uns …

Weiterlesen

Bildungs-Bandscheibe mit Podcasts

Dieses ganze Drama mit der Bandscheibe hat einen unerwarteten, positiven Nebeneffekt: Ich lerne etwas, denn plötzlich habe ich Zeit zum Podcast hören. Willkommen zur Bildungs-Bandscheibe Danke für das tolle Wort. Lesen geht beim Laufen bekanntlich extrem schlecht und nur laufen ist mir zu langweilig. Musik hören klappt auch gut, aber Podcasts sind in der Regel unterhaltsamer …

Weiterlesen