Kurzer Spaß mit Idiot in Google

Neulich gab es in Amerika dieses Hearing bezüglich des Idiot-Dingens in Google.

Jemand hatte festgestellt, dass bei einer Googlesuche nach „Idiot“ ein Bild von President Trump erschien.

Das Hearing selbst war schon Comedy pur (zumindest für Leute vom Fach), siehe Google hearing sees ‚idiot‘ trending, aber das geht noch weiter.

Denn selbstverständlich passierte nach diesem Hearing genau das, was man vom Internet erwartet. Jeder suchte selbstverständlich sofort in Google nach IDIOT.

Google bietet ein Dingens an, um sowas sichtbar zu machen, nennt sich Google Trends und in Google Trends sieht es in Sachen Idiot gerade so aus:

Screenshot Google Trends for Idiot
Suchen nach IDIOT in Google

Das war ein klein wenig witzig und ich musste kurz lachen, denn selten ist es so deutlich und die alle sehen Bilder von President Trump.

Älterer Beitrag

Lohnt sich das neue AMP für WordPress?

In 2018 gesehen

Nächster Beitrag

Blog via Email lesen

E-Mail Adresse eingeben und per E-Mail neue Beiträge erhalten. Kann jederzeit abbestellt werden.

Schreibe einen Kommentar