Tag: bus

Hnnmmgmpf 

Laufen musst du. Haben sie gesagt. Ist gut für deinen Rücken. Haben sie gesagt.   Also bin ich gelaufen. Heute. Von zu Hause zur Kita, von der Kita zu U-Bahn, vom Jungfernstieg zum Michel, vom Michel zum Jungfernstieg, vom anderen, weiter weg haltenden Bus zur Schule, von der Schule nach Hause, von zu Hause zum …

Weiterlesen

Die besten Apps der Welt. Onleihe und ereader

Der Titel ist nicht übertrieben. Zwischen den Zeilen kritisiere ich dezent die Apps, aber das ist nicht so gemeint. Ich liebe Bücher, ich liebe die Apps und wenn ich VERDAMMTES KACKSCHEIß DRM MIST APP DESASTER schreibe, dann ist das ironisch gemeint. Ehrlich. Ich mag die Apps. Seit Wochen nichts neues im Blog, auf Twitter ist …

Weiterlesen

Wie mich zwei Flüge mit Air Berlin von Fort Lauderdale nach Hamburg reich machten

Abreisetag. Hurra. Es geht wieder nach Hause. Alle sind aufgeregt. Seit Sonntag war ich in Fort Lauderdale auf Dienstreise, am Freitag geht es wieder zurück. Den Vormittag mit einem internen Team Meeting verbracht. Zum ersten Mal überhaupt mit (fast) allen Kollegen in einem Raum. Nach neun Jahren zum ersten mal mit allen in einem Raum. …

Weiterlesen

Teil 1 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Wie ich versuche, in der Flüchtlingsunterkunft in Hamburg Meiendorf ein WLAN für die Bewohner zu ermöglichen. Seit vier Tagen bin ich freifunk Experte. Freifunk ist so ein Ding, da klemmst du einen WLAN Router an deine Fritzbox oder Speedport Kiste und der Router macht dann ein WLAN, dass Teil von freifunk ist. Warum man das …

Weiterlesen

So war es in Berlin – republica 2015

Mein schönster Tweet jemals auf einer re:publica: ICH HABE EINEN ASTRONAUTEN AUFM HERRENKLO GETROFFEN. — Sven Dietrich (@svensonsan) May 6, 2015 Ich finde das immer noch sehr faszinierend, denn ICH HABE EINEN ASTRONAUTEN AUFM HERRENKLO GETROFFEN. Wie cool ist das bitte? Mit dieser Geschichte werde ich noch meine Enkel erfreuen und sogar Kind 1 findet …

Weiterlesen

Aus der U- und der Bahn, Edition Bremen.

Heute fahre ich ausnahmsweise nach Bremen und Übernachte sogar dort. Von Witzen über Fussball und anderen Hamburg –  Berlin Bremen Differenzen bitte ich abzusehen. Der Weg nach Bremen war bislang faszinierend. Nach diversen Alarmen zu Hause und in Kita und Schule versorgten Kindern steige ich ich endlich in den Bus, Richtung Ubahn. Im Bus sitzt, …

Weiterlesen