5.2.2018 Kapstadt. Varvy.com. Sitemap. Berliner Mauer. Schwimmkurs. Änderung im Betriebsablauf. 

Kapstadt ist eine der ersten Metropolen, in der wahrscheinlich demnächst das Trinkwasser abgestellt wird. Unvorstellbar, wie das dann mit 4 Millionen Einwohnern funktionieren soll. Da wird doch alles in Flammen und Gewalt aufgehen, oder? citylab.com: Life in Cape Town After ‚Day Zero Gestern mit dem varvy.com: See how well a page follows the Google guidelines Tool mein kleines …

weiterlesen5.2.2018 Kapstadt. Varvy.com. Sitemap. Berliner Mauer. Schwimmkurs. Änderung im Betriebsablauf. 

10.1.2018 GDPR / DSGVO. Playstation Freunde. So geht Berlin. Meiendorf. Hunde ohne Leine. Video Autoplay. 

Ich habe Glück und darf mich mit dem kommenden GDPR beschäftigen. Da kollidieren Welten, es ist ein Traum. Falls sie davon hören oder gefragt werden: VERLASSEN SIE SOFORT DEN RAUM. Das spart Ihnen viel Zeit. Heute gelernt, dass es dazu noch etwas anderes gibt. Ist noch in der Entwurfphase, wird aber ebenfalls sehr lustig. Ich …

weiterlesen10.1.2018 GDPR / DSGVO. Playstation Freunde. So geht Berlin. Meiendorf. Hunde ohne Leine. Video Autoplay. 

8.1.2018 Berliner Mauer. Ferien zu Ende. Mathe. OneNote. O2 & Aldi Talk. Sonne in Hamburg 

Irgendwo auf Twitter gelesen, dass die Berliner Mauer heute quasi länger gefallen sei, als es sie gab, also in Tagen gerechnet. Draraufhin wurde derjenige vom Internet sofort korrigiert und ich habe gelernt, dass wir am 5.2.2018 länger ohne die Berliner Mauer leben als mit. Das ist faszinierend, toll und es fühlt sich für mich noch …

weiterlesen8.1.2018 Berliner Mauer. Ferien zu Ende. Mathe. OneNote. O2 & Aldi Talk. Sonne in Hamburg 

Neues von der Bandscheibe, Stand April 2017 – Badass Edition 

Liebes Tagebuch. Seit Dezember 2016 weiß ich, dass ich einen Bandscheibenvorfall habe. Rücken hatte ich schon vorher, seit Jahren, ich war auch bereits seit zwei Jahren einmal pro Woche beim Rückensport, aber erst seit dem MRT weiß ich, dass es die Bandscheibe ist. Es ist ein auf und ab. Bandscheibe geht los im Dezember Einfach …

weiterlesenNeues von der Bandscheibe, Stand April 2017 – Badass Edition 

Wunschzettel Wichteln 2016

Ich muss drei Wünsche für das Weihnachtswichteln in der Familie sammeln. Habe drei Minuten geschaut und nur tolle, dem geplanten Budget entsprechende Sachen gefunden. Falls Sie auch ein Geschenk für jemanden wie mich suchen, dann schauen Sie doch mal hier. Das ist kein Schrottwichteln, nur sinnvolles (*hust) Zeug. Getdigital Garantiert ziemlich toll ist die Überraschungstüte …

weiterlesenWunschzettel Wichteln 2016

re:publica TEN 2016 summary

Zusammenfassung Yeah Yeah Yeah Bitcoin, Makerspace, GIG, VR, AR, MR, Arduino, C, Robots, Werbung, Schleichwerbung, Produktplatzierung, Sponsored Posts, Lockpick, Hoverboards, Pacman, N64, 3D Printer, Stahl-druckende Roboter, Hologramme, EdTech, digital Zucchini, Adblocker, Malware, Facebook live, Vine, Snapchat, Ghostery, Hololens, Autodesk, Daimler, Bosch, Deutsche Bahn, Microsoft. 5x Currywurst, 2x Big Breakfast & 4x Hamburger @ McDonalds, 3x …

weiterlesenre:publica TEN 2016 summary

Mein Programm für die #rpTEN aus Marketing und leichter Nerd Perspektive

Endlich wieder re:publica. Ich freue mich schon sehr darauf. Dieses Jahr bin ich seit langem tatsächlich bereits zur pre:publica in Berlin. Das Nuf schreibt über ihr Programm, Felix schrob ebenfalls sein programm für die #rpTEN und ich habe mir das Programm auch zwei-, drei mal angesehen und mir folgende Sessions ausgesucht. Ich betrachte das Programm …

weiterlesenMein Programm für die #rpTEN aus Marketing und leichter Nerd Perspektive

Straßenmöbel Hamburg vs Berlin

Die mitlesenden Berliner wissen sicherlich, was man mit Straßenmöbel meint. Denn in Berlin stehen regelmäßig halbe Haushalte am Straßenrand. Egal ob Sofas, Kühlschränke, Sessel oder sonstiger Sperrmüll, was der Berliner nicht mehr braucht, stellt er an die Straße. Das hat den lustigen Nebeneffekt, dass der Berliner dabei nicht ein gutes Gewissen hat, denn jemand könnte, …

weiterlesenStraßenmöbel Hamburg vs Berlin

Teil 2 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Dies ist die Fortsetzung von Teil 1 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen. Ziel ist weiterhin, 1500 Leute mit freifunk-WLAN zu versorgen. Egal, wie. Warum freifunk? Das bietet eine gewisse Rechtssicherheit in Sachen Abmahnung und co für den Inhaber des Internetanschlusses. Stichwort Providerprivileg, siehe §7(2) und §§8 bis 10 im TMG. …

weiterlesenTeil 2 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

re:publica 2015 Vorbereitung, Programm-Tipps, Leseempfehlung und Apps zur #rp15

  Executive Summary Den ganzen Tag mit einem Getränk in der einen und einem Handy in der anderen Hand auf dem Hof stehen, sich unterhalten, zwischendurch irgendwelchen interessant aussehenden Leuten in irgendeine Session folgen und manchmal etwas neues lernen.   Vorbereitung Lesenempfehlung Die News Seite der re:publica ist diesmal ganz brauchbar und liefert diverse thematisch …

weiterlesenre:publica 2015 Vorbereitung, Programm-Tipps, Leseempfehlung und Apps zur #rp15

Blog und Videoschau am Freitag 10.10.2014 , mit Berliner Kopfschmerzen, Weihnachten und anderen Kleinigkeiten

Vorlesen Ganz großes Kino. Ein Buch ohne Bilder. Das ist so simpel und so wundervoll. Kann das bitte jemand in deutsch machen? Das funktioniert sensationell gut. Hier noch ein Video, auch da lachen die sich ’nen Keks. Klugscheißerwissen Nr. 1: Verbrauchertipps zum Thema „Waschen“ Klugscheißerwissen Nr. 2: perf.fail – do, learn, fail forward. Das macht …

weiterlesenBlog und Videoschau am Freitag 10.10.2014 , mit Berliner Kopfschmerzen, Weihnachten und anderen Kleinigkeiten

Berlin hat das härteste Wasser der Welt. Hamburg nicht.

Berlin ist bekanntlich ein ganz hartes Pflaster. Jede Menge böse Jungs und harte Mädchen, jeder ist ganz krass unterwegs und richtig geil. Was sie noch nicht wussten: Berlin ist tatsächlich eine ganz harte Stadt, zumindest ist das Berliner Trinkwasser viel härter als das Trinkwasser in Hamburg. Das Wasser in Berlin ist so hart, dass Bügeleisenhersteller …

weiterlesenBerlin hat das härteste Wasser der Welt. Hamburg nicht.

Berlin hat den größten. Den größten Wetterpilz der Welt.

Neulich las ich Mein schönstes Wetterpilz-Erlebnis » Das Blog von Manuel Andrack und war erstaunt, dass es, mal wieder, für das mir bis dahin völlig unbekannte Phänomen und Thema „Wetterpilze“ selbstverständlich eine wundervolle Webseite mit zahlreichen Informationen gibt. Wetterpilze sind diese Dinger, die in der Landschaft stehen, irgendwie wie ein Pilz aussehen und bei Regen, …

weiterlesenBerlin hat den größten. Den größten Wetterpilz der Welt.