Schlagwort: twitter

Verified Twitter

For the record. Seit heute bin ich verifizierter Twitter Nutzer. Der kleine, blaue Haken wird jetzt neben jedem Tweet und auf dem Profil angezeigt. Warum? Weil es geht und weil ich eben einen blauen Haken habe. Es freut mich sehr, dass das endlich geklappt hat. Ich habe nur ein paar Wochen gewartet, es gab keine …

Weiterlesen

Zehn Jahre Twitter 

Ach du meine Güte. Heute ist mein zehnter Twitter-Geburtstag. ZEHN JAHRE!!!! Wahnsinn. Twitter in der Familie Twitter war heute Thema in der Familie. Fazit der Dame des Hauses zum 10 Jahre Twitter Ding: „Ich weiß noch genau wie nervig das damals war. Ständig neue SMS, ständig hat das Handy gepiept. Furchtbar. Da hatten wir uns …

Weiterlesen

Bildungs-Bandscheibe mit Podcasts

Dieses ganze Drama mit der Bandscheibe hat einen unerwarteten, positiven Nebeneffekt: Ich lerne etwas, denn plötzlich habe ich Zeit zum Podcast hören. Willkommen zur Bildungs-Bandscheibe Danke für das tolle Wort. Lesen geht beim Laufen bekanntlich extrem schlecht und nur laufen ist mir zu langweilig. Musik hören klappt auch gut, aber Podcasts sind in der Regel unterhaltsamer …

Weiterlesen

Heimwerken, alles am Arsch, Pokemon, Filme, Internet of Shit, Rollizei, Podcast, Apps und ein Planschbecken – Wochenrückblick KW 30 / 2016

Heimwerkern Etwas aus Hamburg. Quasi. Da baut jemand eine Toilette. Alle Menschen, die im Handwerk gelernt haben, bekommen dabei sicherlich ganz ganz schlimme Bauchschmerzen, denn da werden so ziemlich ALLE Sicherheitsregeln mißachtet, die es gibt. Macht das so auf keinen Fall zu Hause nach (krass auch die Nummer mit der Kelle auf der Standbohrmaschine. Da …

Weiterlesen

Die Libelle im Strandbad Farmsen 

Wir waren heute im Strandbad Farmsen.  Im Strandbad Farmsen gibt es viele Tiere. Mücken, blaue Libellen, kleine, große und einige sehr große Fische und jede Menge anderes Krabbelzeug.   Die sehr großen Fische sieht man in der hintersten Ecke des See. Da waren wir heute ein paar mal, zum gucken. Die Kinder lagen auf einem großen …

Weiterlesen

Die Sache mit der neuen Waschmaschine. Es treten auf: Otto.de, Notebooksbilliger.de, Electrolux, Privileg und Siemens

Wir hatten zehn Jahre lang eine Waschmaschine von Electrolux. Unsere Electrolux war zuletzt sehr sehr laut. Zum im folgenden Video hörbaren Schaden der Dämpfer gesellte sich neulich noch ein Lagerschaden. Die Maschine war entsprechend noch viel lauter als im Video zu hören und mit Lagerschaden dann eben auch nicht mehr betriebssicher. Eine neue musste her. …

Weiterlesen

re:publica TEN 2016 summary

Zusammenfassung Yeah Yeah Yeah Bitcoin, Makerspace, GIG, VR, AR, MR, Arduino, C, Robots, Werbung, Schleichwerbung, Produktplatzierung, Sponsored Posts, Lockpick, Hoverboards, Pacman, N64, 3D Printer, Stahl-druckende Roboter, Hologramme, EdTech, digital Zucchini, Adblocker, Malware, Facebook live, Vine, Snapchat, Ghostery, Hololens, Autodesk, Daimler, Bosch, Deutsche Bahn, Microsoft. 5x Currywurst, 2x Big Breakfast & 4x Hamburger @ McDonalds, 3x …

Weiterlesen

Die Fehler im Bild zum Eichtermin der Waage in der WDR Kantine

Neulich tauchte dieses Bild aus der WDR Kantine in meinem Facebook und Familien-Whatsapp-Chat auf. Zuerst sah ich das Bild ohne Quellenangabe, heute morgen erschien dann zufällig dieser Tweet in meiner Timeline. Wie erklärt man anderen Menschen deutsche Bürokratie am besten? (Gesehen @WDR Kantine) pic.twitter.com/XWo2QzHDAD — Julien Bickelmann (@JulieBimmelmann) February 15, 2016 Dieses Bild ist toll, …

Weiterlesen

Elternrat. Was mit Webseiten. Open Data. Reminder und Termine 2016 in und um Hamburg Meiendorf

Elternrat Das Thema Elternrat nimmt Formen an. Eigentlich bin ich nicht im Elternrat, sondern nur Nachrücker, aber schwupps, wie das so ist, ab Ende April bin ich dann doch im Elternrat, denn dann gibt es Änderungen und ich rücke eben nach. So schnell geht das. Ich beschäftigen mich also jetzt damit, das mache ich auch …

Weiterlesen

Teil 2 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Dies ist die Fortsetzung von Teil 1 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen. Ziel ist weiterhin, 1500 Leute mit freifunk-WLAN zu versorgen. Egal, wie. Warum freifunk? Das bietet eine gewisse Rechtssicherheit in Sachen Abmahnung und co für den Inhaber des Internetanschlusses. Stichwort Providerprivileg, siehe §7(2) und §§8 bis 10 im TMG. …

Weiterlesen