Best Blog Award: 11 Fragen an mich!

Alter. Also das andere Alter, nicht ALTER.

Ich blogge seit fast zehn Jahren und wurde erst jetzt zu einem der ältesten Blog-Stöckchen der Welt eingeladen. Mann, Mann, Mann. Dafür habe ich extra dieses riesige Bild ins Blog programmiert, so wichtig ist das.

bba

Danke an zwillingswelten für das Stöckchen.

1. Was machst du / ihr bei Schnee?
Wir gehen raus.

2. Schlitten schon entrostet?
Nö.

3. Was gibt es Weihnachten bei euch zu essen?
Würstchen mit Kartoffelsalat.

4. Was macht ihr mit nicht so tollen Geschenken?
Verschenken, wegwerfen oder spenden.

5. Was versuchst du besser als deine Eltern zu machen?
Uff. Ja?

6. Schaffst du Weihnachten ohne Blog, Twitter und Co klarzukommen?
Ja, kein Problem.

7. Gibt es techniches Spielzeug für den Nachwuchs?
Gab es. Zum Geburtstag. Jede Menge Werkzeug und eine Werkbank. Ob es zu Weihnachten auch noch etwas technisches gibt, weiß ich gerade gar nicht.

8. Worauf freust du dich 2014?
Der erste Sommer im eigenen Garten.

9. Was bewegt dich derzeit am meisten?
Das ich seit Oktober nicht ein einziges Mal einen Aufzug benutzt habe. Der Verzicht auf Aufzüge bewegt mich am meisten.

10. Worauf kannst du gerne verzichten?
20 Kilo. Stress. Schlechte Stimmung.

11. Welches Buch sollte ich 2014 unbedingt gelesen haben?
Uff. Ja? Keine Ahnung.

  1. skypointer.wordpress.com – Nur fliegen ist schöner | Erlebnisse eines um die Welt jettenden
  2. jovelblog. Dann schreibt er mal wieder was.
  3. Das menschliche Urmeter
  4. Hamburg in English
  5. Hamburg kocht!
  6. vierachtel | Geschichten, die das Leben schreibt
  7. Littlejamie 2.0 | The best things come in small packages
  8. extramittel | Die jetzt auch noch
  9. Papas Wort | Ein Papa hat das Wort.

Meine Fragen an die verlinkten Blogs.

  1. Was gab es gestern zum Mittag?
  2. Wo gehst du gerne Essen?
  3. Wann gab es zuletzt eine Currywurst?
  4. Wann gab es zuletzt einen Hamburger?
  5. Wo gab es den besten je gegessenen Hamburger?
  6. Wohin ging die letzte Reise?
  7. Pauschal oder Individual-Urlaub?
  8. Fährst du mit dem Auto oder den Öffentlichen zur Arbeit?
  9. Warst du schonmal in Hamburg? Wie gefällt es dir da?
  10. Warst du schonmal in Berlin? Wie gefällt es dir da?
  11. Gefällt dir Hamburg oder Berlin besser?

 

und so geht das jetzt weiter – die Regeln für den Blog-Award

  • Einfach einen Post zum Thema verfassen, das Bildchen vom Award einfügen und mit demjenigen verlinken der ihn dir verliehen hat.
  • Elf Fragen beantworten
  • Tagge 10 weitere Blogger und stelle ihnen 11 Fragen
  • Mach sie auf den Award mit einem Kommentar aufmerksam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.