Abmahnung, DSGV, StVO, Milch, #plastikfrei, Wald,

Abmahnung, DSGV, StVO Über diesen Witz zur DSGVO nachgedacht. In den letzten Wochen haben drei Bekannte ihre Autos verschrotten lassen. Die Straßenverkehrsordnung war einfach zu viel. Bußgelder, Führerscheinpflicht, TÜV-Kontrolle: Wer soll das alles verstehen ohne Jurastudium? — Malte Engeler (@MalteEngeler) May 6, 2018 Es geht eigentlich um die DSGVO, dass einige Leute jetzt ihr Blog …

weiterlesenAbmahnung, DSGV, StVO, Milch, #plastikfrei, Wald,

10.4.2018 Bohnen, Radieschen, GDPR, nightmare, letter, Spreeblick, Google Analytics Setup Bumms,

Bohnen und Radieschen Im Kasten von Kind 2 geht es voll ab. Die Buschbohnen buschen vor sich hin, die Radieschen sind ebenfalls vorne mit dabei, das klappt alles. Faszinierend, wie schnell Bohnen wachsen. Wir hatten die am 4.4.2018 eingepflanzt und die sind schon so weit gekommen. GDPR nightmare letter Weiterhin viel Alarm im Job bzgl …

weiterlesen10.4.2018 Bohnen, Radieschen, GDPR, nightmare, letter, Spreeblick, Google Analytics Setup Bumms,

13.2.2018 twoday, tag manager, Breitband, Bücherhalle, Volksdorf, Faszien, BLOCKCHAIN, Travel, Blogrolle, Schnee,

twoday Oh. Da endet etwas Blogmäßiges: info.twoday.net: Liebe Blogger und Bloggerinnen, die twoday-Ära geht zu Ende. Am 31.5.2018 geht bei denen also das Licht aus. Und der Export funktioniert bei den kostenlosen Accounts nicht richtig. Da geht wahnsinnig viel Zeug im digitalen Nirvana verloren. Schade. Von wegen Blogs-sind-wieder-da, die Blogs bei twoday sind demnächst alle …

weiterlesen13.2.2018 twoday, tag manager, Breitband, Bücherhalle, Volksdorf, Faszien, BLOCKCHAIN, Travel, Blogrolle, Schnee,

2.2.2018 Tisch. Urlaub. LEG. Witze. Webmaster Tools. GMB. Garten. 

Tischplatte des alten Küchentisch

Mmmmh. Am Sonntag wird der alte Esstisch verkauft und mit ihm verschwindet das allerletzte Möbel, dass ich noch von „früher“ hatte. Der Tisch war überall mit dabei. In der ersten Wohnung in Herborn, in allen Wohnungen in Berlin und in Hamburg. Bis ins Haus hat er es als einziges Möbel geschafft. Jetzt kommt er weg …

weiterlesen2.2.2018 Tisch. Urlaub. LEG. Witze. Webmaster Tools. GMB. Garten. 

16.1.2018 Ritter. U-Bahn. Museum Doppelgänger. 

Den Ritter erzählt. Das ist unsere Geschichte zum Einschlafen, erzähle ich fast jeden Abend, seit inzwischen sechs Jahren, und bindet Zeug aus aktuell gelesenen Büchern ein (es treten u.a. auf: eine sprechende Möwe, ein Kind, ein Opa, eine Truhe, zwei sprechende, permanent streitende Pferde, diverse Nebencharaktere wie Dwarfs, Zauberer, Drachen, Prinzessinnen, Schatzmeister und eben der …

weiterlesen16.1.2018 Ritter. U-Bahn. Museum Doppelgänger. 

re:publica TEN 2016 summary

Zusammenfassung Yeah Yeah Yeah Bitcoin, Makerspace, GIG, VR, AR, MR, Arduino, C, Robots, Werbung, Schleichwerbung, Produktplatzierung, Sponsored Posts, Lockpick, Hoverboards, Pacman, N64, 3D Printer, Stahl-druckende Roboter, Hologramme, EdTech, digital Zucchini, Adblocker, Malware, Facebook live, Vine, Snapchat, Ghostery, Hololens, Autodesk, Daimler, Bosch, Deutsche Bahn, Microsoft. 5x Currywurst, 2x Big Breakfast & 4x Hamburger @ McDonalds, 3x …

weiterlesenre:publica TEN 2016 summary

Was mein Blog kostet

Dieser sensationell lustige Artikel http://www.gourmetguerilla.de/2015/02/ein-blog-im-monat-kostet-und-warum-die-leser-das-wissen-sollten/ dient heute als Vorlage für die wunderbare Frage, was so ein Blog eigentlich kostet. Warum ich den Artikel lustig finde? Die Autorin nimmt den Mindestlohn als Maßstab für alle ihre Tätigkeiten und listet in einer lustigen Milchmädchenrechnung alles mögliche auf, was irgendwie Kosten verursacht. Die Liste ist selbstverständlich totaler Stuss, …

weiterlesenWas mein Blog kostet

Es ist so schlimm

Ich bin kein Lobo-Fanboy und finde längst nicht alles gut, was er so anstellt und ich bin auch sehr oft genervt, wenn man ihn als Blogger bezeichnet, denn er ist keiner. Having said that: Sein Vortrag auf der Republica heute ist ein Must Watch, eine Brandrede und ein Aufruf zum Kampf gegen die kriminelle Überwachung …

weiterlesenEs ist so schlimm