Schlagwort: gehen

Books 2016 – die hesslichsten Bücher haben die intrissantesten Geschichten

2016 war bei mir das Jahr der Onleihe. Selten zuvor habe ich so viel am Stück gelesen. Nachdem ich im August die Onleihe verstanden hatte (siehe Die besten Apps der Welt. Onleihe und ereader) und das ganze Geraffel endlich funktionierte, ging es los. Ich hatte den Plan, diverse Jahrzehnte der Science-Fiction Literatur nachzuholen. Dazu habe …

Weiterlesen

Pokemon go Geschenke

Dieses Pokemon go ist schon lustig. Endlich gehen die Kinder gerne! freiwillig!! und weit!!! spazieren. Das ist ein Knaller, denn normalerweise wollen die Kinder absolut gar nicht spazieren gehen. Wir sprachen hier heute über Geschenke, die mit Pokemon zu tun haben. Damit ich diese wundervolle Liste wiederfinde und mit den Kollegen teilen kann, schreibe ich …

Weiterlesen

Mein Programm für die #rpTEN aus Marketing und leichter Nerd Perspektive

Endlich wieder re:publica. Ich freue mich schon sehr darauf. Dieses Jahr bin ich seit langem tatsächlich bereits zur pre:publica in Berlin. Das Nuf schreibt über ihr Programm, Felix schrob ebenfalls sein programm für die #rpTEN und ich habe mir das Programm auch zwei-, drei mal angesehen und mir folgende Sessions ausgesucht. Ich betrachte das Programm …

Weiterlesen

Office News Flash

Seit einer Weile sitze ich nicht mehr alleine im Büro. Zwei freundliche, intelligente und lustige Kolleginnen sind auch da. Das ist super, besonder für mich als Flur-Nerd (in die Nerd-Rolle fällt man in einem Reisebüro sehr sehr schnell, aber das ist eine andere Geschichte). Ganz neu gibt es im Büro seit gestern ein Phrasen-Board. Ich …

Weiterlesen

Craft Bier mit Gin Tonic?

Neulich war ich aus. Wir waren etwas trinken. So wie früher. Sie erinnern sich bestimmt. Man geht irgendwo hin, kippt sich, zumeist gekühlte, Getränke in den Rachen und ist früher oder später, mehr oder weniger betrunken. Zwischen den Pinkelpausen kann man viel über die anderen Leute in der Bar, auf Arbeit, zu Hause oder auf …

Weiterlesen

Elternrat. Was mit Webseiten. Open Data. Reminder und Termine 2016 in und um Hamburg Meiendorf

Elternrat Das Thema Elternrat nimmt Formen an. Eigentlich bin ich nicht im Elternrat, sondern nur Nachrücker, aber schwupps, wie das so ist, ab Ende April bin ich dann doch im Elternrat, denn dann gibt es Änderungen und ich rücke eben nach. So schnell geht das. Ich beschäftigen mich also jetzt damit, das mache ich auch …

Weiterlesen

pop64.com Jahresrückblick 2015

Der Jahresrückblick 2015 mit persönlichen, technischen, lustigen und anderen Erfahrungen. Hatte ich letztes Jahr in der U-Bahn angefangen zu schreiben und es wird Zeit, dass der Artikel online geht. Falls irgendwo „dieses Jahr“ steht, meine ich damit 2015. Sport und Rücken 2015 war das erste Jahr mit durchgehender Teilnahme am Rückensport beim Meiendorfer Sportverein. Jeden …

Weiterlesen

Teil 3 – wlan für Flüchtlinge – langsam geht es los.

Der dritte Teil. Anders als neulich noch angekündigt gibt es kein wieso-weshalb-warum ist das alles so kompliziert Artikel (der würde inzwischen ein kleines Buch füllen) sondern es gibt ein Update zur Situation Ort. Dieser Artikel ist gleichzeitig auch ein Update für die Koordinierungsgruppe. Nach diversen Gesprächen und allem Zipp und Zapp gibt es inzwischen, endlich, …

Weiterlesen

Teil 2 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Dies ist die Fortsetzung von Teil 1 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen. Ziel ist weiterhin, 1500 Leute mit freifunk-WLAN zu versorgen. Egal, wie. Warum freifunk? Das bietet eine gewisse Rechtssicherheit in Sachen Abmahnung und co für den Inhaber des Internetanschlusses. Stichwort Providerprivileg, siehe §7(2) und §§8 bis 10 im TMG. …

Weiterlesen

20:50 Uhr. Growth. Geschäftsreise. Garten. Juni.

Morgen gehe ich seit gefühlt einer Ewigkeit mal wieder auf Geschäftsreise. Ich bin ein schlechter Geschäftsreisender, denn Reisen strengt mich total an. Allein der checkin Prozess und seine vierhundert Upselling Versuche, es ist ein Traum, erstaunlich, dass das überhaupt funktioniert. Ich fliege nach Amsterdam und ich habe immer noch nicht verstanden, wie ich von dort …

Weiterlesen

8:30 Uhr. Hacker. Bundestag. Meinung.

Gestern gab es, mal wieder, diverse Presse zu einem Problem im Netzwerk des Bundestages. Die Artikel in nahezu allen Publikationen sind sehr ähnlich und allen Artikeln fehlen technische Details. Nur ein Detail wird überall erwähnt. Der oder die Angreifer haben Administrator Rechte im Active Directory (Verzeichnisdienst) und das ist maximal schlimm. Warum ist das schlimm? …

Weiterlesen