Tag: buch

Books 2016 – die hesslichsten Bücher haben die intrissantesten Geschichten

2016 war bei mir das Jahr der Onleihe. Selten zuvor habe ich so viel am Stück gelesen. Nachdem ich im August die Onleihe verstanden hatte (siehe Die besten Apps der Welt. Onleihe und ereader) und das ganze Geraffel endlich funktionierte, ging es los. Ich hatte den Plan, diverse Jahrzehnte der Science-Fiction Literatur nachzuholen. Dazu habe …

Weiterlesen

Die besten Apps der Welt. Onleihe und ereader

Der Titel ist nicht übertrieben. Zwischen den Zeilen kritisiere ich dezent die Apps, aber das ist nicht so gemeint. Ich liebe Bücher, ich liebe die Apps und wenn ich VERDAMMTES KACKSCHEIß DRM MIST APP DESASTER schreibe, dann ist das ironisch gemeint. Ehrlich. Ich mag die Apps. Seit Wochen nichts neues im Blog, auf Twitter ist …

Weiterlesen

Wunschzettel 2015 – Ohne Papier – Teil 2

Auf drölfzighundertfachen Wunsch kommt jetzt erneut der jährliche Wunschzettel. Dies hier ist der zweite Teil. Im Laufe des Jahres hat sich einiges auf der Amazon-Wunschliste angesammelt. Ich bin so frei und teile das auf. Heute mit nicht-Papier Kram, gestern mit Papier-Kram. Morgen dann Teil 3, mit Surprise Surprise. Jeweils eine Auswahl feinster Dinge, die man …

Weiterlesen