Schlagwort: buch

14.2.2018 mehr Breitband für mich, Hensel, kostenloser Nahverkehr, Buch, Playbrush, AMP Stories,

Mehr Breitband für mich Gelernt. Die Telekom hat ein „mehr Breitband für mich“ Angebot. Nennt sich mbfm (haha. Wer denkt sich das aus? MBFM?). Man kann sich unter Mehr Breitband für mich: Telekom bietet FTTH-Anschlüsse nach Maß für Privatkunden für 100€ ein Angebot machen lassen für Glasfaser ins Haus. Das ist absolut Premium, denn unter …

Weiterlesen

8.2.2018 P**** Bilder googeln. Linkliste. Budget. Karneval.

Gestern zu strahlendem Sonnenschein mit Blick auf den Michel telefoniert. … … Dann gefreut, denn irgend jemand nutzt mal wieder intensiv die Linkliste zur Wohnungssuche in Hamburg. Das sieht dann so aus und das gibt es oft. Die Leute kommen für eine Weile jeden Tag und klicken sich durch die Links zu den Genossenschaften. Ich …

Weiterlesen

5.2.2018 Kapstadt. Varvy.com. Sitemap. Berliner Mauer. Schwimmkurs. Änderung im Betriebsablauf. 

Kapstadt ist eine der ersten Metropolen, in der wahrscheinlich demnächst das Trinkwasser abgestellt wird. Unvorstellbar, wie das dann mit 4 Millionen Einwohnern funktionieren soll. Da wird doch alles in Flammen und Gewalt aufgehen, oder? citylab.com: Life in Cape Town After ‚Day Zero Gestern mit dem varvy.com: See how well a page follows the Google guidelines Tool mein kleines …

Weiterlesen

31.1.2018 Die wurstigen Könige und der Ärger mit BILF

Einen ganzen Monat lang jeden Tag gebloggt. Man reiche mir ein Badge, eine Urkunde, eine Medaille, eine Bonuskarte, eine Eintrittskarte ins Feuilleton, ein Bratwurstbratgerät oder eine Krone. Das hatte ich noch nie. Freue mich. Bin immer noch erstaunt, dass ich das alles mit dem Handy mache. Fotos, Text, alles hier wird mit dem Smartphone erstellt. …

Weiterlesen

16.1.2018 Ritter. U-Bahn. Museum Doppelgänger. 

Den Ritter erzählt. Das ist unsere Geschichte zum Einschlafen, erzähle ich fast jeden Abend, seit inzwischen sechs Jahren, und bindet Zeug aus aktuell gelesenen Büchern ein (es treten u.a. auf: eine sprechende Möwe, ein Kind, ein Opa, eine Truhe, zwei sprechende, permanent streitende Pferde, diverse Nebencharaktere wie Dwarfs, Zauberer, Drachen, Prinzessinnen, Schatzmeister und eben der …

Weiterlesen

10.1.2018 GDPR / DSGVO. Playstation Freunde. So geht Berlin. Meiendorf. Hunde ohne Leine. Video Autoplay. 

Ich habe Glück und darf mich mit dem kommenden GDPR beschäftigen. Da kollidieren Welten, es ist ein Traum. Falls sie davon hören oder gefragt werden: VERLASSEN SIE SOFORT DEN RAUM. Das spart Ihnen viel Zeit. Heute gelernt, dass es dazu noch etwas anderes gibt. Ist noch in der Entwurfphase, wird aber ebenfalls sehr lustig. Ich …

Weiterlesen

Social Media fasten 

Neulich kottke.org – My social media fast gelesen. Als kottke fanboy habe ich das natürlich sofort nachgemacht, wenn auch aus anderen Gründen. Spannend fand ich seinen Hinweis, dass niemand bemerkte, dass er nicht mehr online war. Das wollte ich auch ausprobieren. Merkt jemand, wenn ich gar nichts mehr machen auf Social-Dingenskirchen? Facebook, Twitter, Instagram aufm Handy …

Weiterlesen

Books 2016 – die hesslichsten Bücher haben die intrissantesten Geschichten

2016 war bei mir das Jahr der Onleihe. Selten zuvor habe ich so viel am Stück gelesen. Nachdem ich im August die Onleihe verstanden hatte (siehe Die besten Apps der Welt. Onleihe und ereader) und das ganze Geraffel endlich funktionierte, ging es los. Ich hatte den Plan, diverse Jahrzehnte der Science-Fiction Literatur nachzuholen. Dazu habe …

Weiterlesen

Die besten Apps der Welt. Onleihe und ereader

Der Titel ist nicht übertrieben. Zwischen den Zeilen kritisiere ich dezent die Apps, aber das ist nicht so gemeint. Ich liebe Bücher, ich liebe die Apps und wenn ich VERDAMMTES KACKSCHEIß DRM MIST APP DESASTER schreibe, dann ist das ironisch gemeint. Ehrlich. Ich mag die Apps. Seit Wochen nichts neues im Blog, auf Twitter ist …

Weiterlesen

Reisetagebuch Fort Lauderdale. Tag 1

Das war gestern ein sehr sehr sehr langer Tag. Ich war irgendwas um 24 Stunden wach. Ich werde alt, ich merke sowas. Der Flug mit air Berlin ist eher so Mittel bis mies. Kann ich nicht empfehlen. Klar, der Flug ist etwas preiswert und das Personal trotz allem super freundlich und hilfsbereit, aber das Essen …

Weiterlesen