Moin. Unentschieden

Lohnt sich das neue AMP für WordPress?

Automatic und Google haben neulich zum ersten Mal eine „finale“ Version des AMP Plugin für WordPress veröffentlicht, siehe The Official AMP Plugin for WordPress Habe das, mal wieder, ausprobiert und geschaut, was sich seit einer der ersten Versionen, vor gefühlt drei Jahren, getan hat und wie viel Arbeit ich investieren müsste, um mein WordPress Blog … weiterlesen →

Zu Besuch in Aarhus

Neulich aus beruflichen Gründen Aarhus besucht und am Abend viel gelernt über Aarhus, Dänemark, meinen Kollegen und die Vorweihnachtszeit. Zwei coole Typen Man kann in Aarhus beispielsweise an jeder Bude, die gebrannte Mandeln oder Zuckerwatte verkauft, mit Karte zahlen. An. Jeder. Einzelnen. Bude. Völlig unvorstellbar für Deutschland, das ist völlige, ja totale Science Fiction. Wahlweise … weiterlesen →

14. Blog Geburtstag

Hurra. Schon seit 14 Jahren schreibe ich Stuss ins Internet. Da ich zur Zeit an anderer Stelle anderes Zeug ins Internet schreibe, fasse ich mich kurz, denn in den letzten Wochen zählt jede Minute. Zum Geburtstag gibt es selbstverständlich ein Wunschessen und gewünscht wurden Hamburger. Cheers und guten Hunger.