Ortszeit/Zeitverschiebung und Sonnenaufgang Hamburg vs. Berlin

Mann mann.
Was für ein komplexes Thema.
Der Fotograf des Abendblatts hatte mich gefragt ob die Sonne in Berlin früher aufgeht.
„Na Logo, ist doch weiter im Osten“ war meine Antwort.

Jetzt wollte ich wissen um wieviele Minuten die Sonne in Berlin früher aufgeht und Kinnings, das ist ja gar kein Spaß.

Man muss sich dazu durch brettlange Formeln wühlen, sich mit komischen Sachen wie der wahren Ortszeit(WOZ), mittleren Ortszeit (MOZ) und der Zeitgleichung rumschlagen.

Als Zeitgleichung wird die Differenz zwischen der mittleren Sonnenzeit (MOZ, mittlere Ortszeit) und der von einer Sonnenuhr angezeigten Zeit (WOZ, wahre Ortszeit, Sonnentag) bezeichnet (jeweils auf den Längengrad bezogen). Sie wird
1. durch die Exzentrizität der Erdumlaufbahn mit einer Periodendauer Te von ca. einem Jahr und
2. durch die Schiefe der Ekliptik aufgrund der Neigung der Erdachse mit einer Periodendauer Ts von ca. einem halben Jahr

Quelle: Wikipedia – Zeitgleichung

Glücklicherweise gibt es ein Tool mit dem man den Zeitpunkt des Sonnenaufgangs berechnen kann. Auf CalSky.com kann jeder seine Position angeben und man bekommt den Zeitpunkt des Sonnenauf- und Untergangs.

Aus diversen Astronomischen und Physikalischen Gründen ist Berlin immer unterschiedlich früher dran in Sachen Sonnenauf- und Untergang.

Heute, am 25.11.2007, geht die Sonne in Berlin um 7h42 auf und um 16h02 wieder unter. In Hamburg macht die Sonne das auch, aber sie geht erst um 8h01 auf und um 16h11 verschwindet sie wieder.
Berlin ist morgens 13 Minuten früher dran, am Abend sind es aber nur 9 Minuten.

Ich mit meinem Google-Halbwissen muss nicht verstehen, wohin diese vier Minuten verschwinden.

Blöd auch, das die Abstände sich im Laufe des Jahres ändern.
Am 16.Juli 2007 (Hamburg Aufgang 5h10, Untergang 21h40 – Berlin Aufgang 5h02, Untergang 21h21) sind es beim Aufgang nur 8 Minuten, beim Untergang wiederrum 9 Minuten.

Aber der Knaller kommt noch, in Berlin ist der Tag auch noch länger.
Trotz der vier Minuten differenz hat Berlin heute 9 Minuten mehr Sonne.
Warum auch immer, es liegen nur 300 Kilometer zwischen beiden Städten und trotzdem hat Berlin 9 Minuten mehr Licht.

Das verstehe wer will, ich verstehe es nicht, aber Berlin bekommt dafür Punkte.

Ortszeit/Zeitverschiebung und Sonnenaufgang Hamburg vs. Berlin, aufgrund der Tageslänge von 8h10.3m in Hamburg, bzw. 8h19.7m in Berlin gewinnt Berlin mit 8103 : 8197

Ich finde das faszinierend.
Kann mir jemand erklären, warum der Tag in Berlin länger ist?
Kommt es daher, dass Berlin etwas weiter im Süden liegt?

6 comments

  1. svensonsan says:

    Eben gelernt, Berlin liegt 85 km südlicher als Hamburg, das entspricht einer Winkelminute und die entspricht um diese Jahreszeit wohl den 9 minuten mehr Sonne in berlin.

    Wieder was gelernt.

  2. Dennis says:

    Es könnten aber auch 4 Minuten Differenz durch die südlichere Lage und weitere 5 Minuten Differenz durch den morgendlichen Hamburger Nebel entstehen.;)

  3. elefk says:

    Richtig, das hat mit der geographischen Breite (nördliche / Südliche Lage) zu tun!

    Je weiter vom Äquator entfernt desto krasser ist der Unterschied zwischen Tag und Nachtdauer im Winter und Sommer.

    In den Polen ist es 6 Monate Nacht, 6 Tag, am 21 März und 23 Dezember (oder so ungefähr) gibt es da 12 Stunden Nacht und 12 Tag

    An diesen beiden Tagen gigt es ÜBERALL auf die Erde 12 Stunden Tag und 12 Nacht.

    Entlang des Äquators gibt es wiederum IMMER 12 Stunden Nacht und 12 Tag.

    Das sind, wohl gemerkt, die beiden Extremen. Alle Anderen Gebiete, haben so was dazwischen je nach Entfernung vom Äquator

    Mit anderen Worten das was du im Winter an Tagesdauer verlierst (da zu weit vom Äquator entfernt), gewinnst du im Sommer! Also ab Ende März bis Ende Dezember hat Hamburg die Nase vorn

    Aber Vorsicht! Tagesdauer und Sonnenscheindauer sind zwei völlig unterschiedliche Phänomene, das kliegt man in Hamburg besonders schmerzhaft zu spüren!

    Grüße aus Berlin
    Lefteris
    (bisher: Athen — Hamburg — Berlin)

  4. Susanne says:

    Soo bin Berlinerin, aber öfters mal in Hamburg ;o)
    Mir ist aufgefallen, das es in Hamburg abends VIEL länger hell ist wie die paar Min, auch das Licht ist anders. Meine Theorie ist ja das das was mit dem Midsommer (?) in Skandinavien zutuen hat, weiss da jemand bescheid ? bzw weiss jemand was ich meine, hat es schon erlebt ?
    ich hab mich gerade durchgooglet, bzw Wikipediat und nichts gefunden.

    Gruss ratlose und dummdreinschauende Susanne ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.