Mein Programm für die #rpTEN aus Marketing und leichter Nerd Perspektive

Endlich wieder re:publica. Ich freue mich schon sehr darauf. Dieses Jahr bin ich seit langem tatsächlich bereits zur pre:publica in Berlin.

Das Nuf schreibt über ihr Programm, Felix schrob ebenfalls sein programm für die #rpTEN und ich habe mir das Programm auch zwei-, drei mal angesehen und mir folgende Sessions ausgesucht.

IMG_0126
WHAT HAPPEND TO CAT CONTENT?

Ich betrachte das Programm mit einer Marketing- und Nerd Brille.

Sehr gerne lerne ich etwas, aus dem ich beruflichen Nutzen ziehen kann. Ebenfalls höre ich mir gerne Sessions zu Themen an, die diesen „AHA! KRASS, so etwas gibt es?“ Effekt haben (Mobile Payment in Africa would be an example for this, also everything from China / Asia) . Dieses Jahr kommt alles mit VR dazu, denn dieses Virtual Whatever wird das nächste, große Ding. Das will ich mir ansehen. In kurz also:

  • Marketing
  • Technischer Yadda-Yadda-Kram (VR und so)
  • Noch nie gehört, wie cool ist das denn?

Ich bin auch auf einer Bühne (gibt es da eine Bühne?), zu Facebook ist nicht nur Pediga-Hass – Vom Aktivieren der Zivilgesellschaft, aber witzigerweise kommuniziert die re:publica nur mit Silke. Ich freue mich sehr darauf, denn wir haben etwas zu erzählen.

Bitte beachten sie auch das Rahmenprogramm re:publica 2016 #rpten

2. Mai

Später am Abend, da gibt es Currywurst, XBox, so VR Gedaddel und Getränke:

Netzpolitischer Abend der SPD #sozialdigital (2. Mai, 19:30 Uhr), Ort: Microsoft Berlin, Unter den Linden 17, 10117 Berlin Netzwerkveranstaltung der SPD – mehr Infos auf Facebook, kostenlose Anmeldung unter anmeldung.spd.de 

oder

Berliner Community & Social Media Manager Stammtisch #rpten Edition (2. Mai, 19 Uhr) Ort: Placeone – Die Panorama Tanzbar, Strausberger Platz 1, 10243 Berlin Mehr Infos auf Facebook.

3. Mai

bits & bites (3. Mai, 19 Uhr), fischerAppelt, Berlin, Friedrichstraße 149, 10117 Berlin. Die Konferenz. Das Bier. Die Wurst. fischerAppelt eröffnet wieder anlässlich der re:publica die Terrasse. Einlass nur mit Gästeliste! Hinweis vom Veranstalter: Solltest Du keine Einladung erhalten haben, schreibe uns gern eine Message: auf Facebook oder eine E-Mail an: TGr@fischerappelt.de

4. Mai

Danach dann, sicherlich deutlich angeheitert, zum

Steak Geek Dinner 2016 (4. Mai, 20:30 Uhr), Ort: El Puro Steakhaus, Pappelallee 57, 10437 Berlin (Achtung, am 22.04. aktualisierter Ort) Das fast schon traditionelle Abschlussessen der re:publica – viele Geeks und viel Fleisch. Mehr Infos und Anmeldung auf Facebook.

Und dann ist es wieder vorbei.

IMG_20160411_123226
Filterblasen in echt. Zum anfassen und kennen lernen.

Unentschloßen

Bonus Track, denn jemand, der Katze oder Cat in der Sessionbeschreibung erwähnt, hat das Internet größtenteils verstanden.

2 comments

Mentions

  • Noch 3,5 Tage bis zur #rpTEN | nullenundeinsenschubser
  • rpTEN – Das Nuf Advanced

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.