Home » bier

Schlagwort: bier

Fußballturnier, Brauereibesichtigung, Takumi, Ramen, Hafen,

Fußballturnier Zu früh aufgestanden und los mit Kind 1 zum Pfingstturnier des RSC. Wir wurden tatsächlich zweiter! Bester Spieler des Turniers wurde ein Spieler von uns! Große Freude, großer Applaus, großer Spaß. Brauereibesichtigung Dann durch die ganze Stadt gefahren zur Landgang Brauerei. Gelernt, dass die bereits die drittgrößten Brauerei in Hamburg sind. Diverse Biere probiert …

Weiterlesen

Sparda Bank Hamburg, DSGVO und Banken, GDPR Wüstenplanet, Allein zu Haus, Garten, Fußballplatz, GDPR opt-in, Nokia 7 Plus,

Fürs Protokoll. Nach all den Jahren als Kunde bei der Sparda Bank Hamburg kam heute die Bestätigung, dass mein Konto bei denen gelöscht wurde. Gekündigt habe ich, da bei der Sparda Bank Hamburg aus einem kostenlosem Konto, meiner Meinung nach, im Laufe der Jahre ein „Konto, bei dem aus dem Nichts plötzlich neue Gebühren auftauchen“ …

Weiterlesen

Elternrat, ALDI, Cryptocoin Porno, Flohmarkt Am Sonntag, Palette, Markt,

Elternrat Dramatische Entwicklung im Elternrat. In die Einladungen der Elternratssitzungen schreibe ich immer „für Getränke ist gesorgt, Knabberkram bitte mitbringen“. In den letzten vier Jahren gab es immer Nüsschen, Katjes und Schokozeugs. Heute dann plötzlich dieses Ding. Heute war ich aber derjenige mit dem gesundem Kram. Faszinierend. Das hatte ich so noch nie. Plane fürs …

Weiterlesen

Apokalypse Score, Eine Woche Ohne Plastik,

Apokalypse Score Herr Buddenbohm über seinen, gartenarbeitsbedingten, Punkteanstieg in Sachen Apokalypse, in Bezug auf den aktuellen Level von Das Nuf. Eine nette Idee, heute morgen in der U-Bahn überlegt, was ich im Fall der Apokalypse alles könnte. Das wurde dann schnell unübersichtlich, mangels Erfahrung mit Apokalypsen, aber einige Highlights waren: ich habe sehr viel Werkzeug …

Weiterlesen

1.3.2018 ein Tag voller Arbeit in Amsterdam,

4 Uhr Der Wecker klingelt. Stehe auf. Senkschwindel. Taumel in Küche, koche Wasser für Instant-Kaffee. Lade Smartphones auf. Packe meinen Rollkoffer. Laptop. Boardingpass. Netzteil. Notizen. Pass. Etc. Eine Dusche später bin ich wach. Zum Frühstück einen Apfel gegessen. Instagram-Essensfotos über mein fancy Leben sind damit nicht möglich. Bin enttäuscht. 5 Uhr Stehe an der Straße. …

Weiterlesen

Rückblick 30 Jahre Klassentreffen mit Exra Special Hidden Bonus Track

Schön war’s gewesen. So viele Leute nach so langer Zeit wiederzusehen war ganz wunderbar. Ehrlich, es war wirklich toll, alle zu treffen. Das war eine recht homogene Gruppe, die sich sofort verstanden hat und sehr gut miteinander unterhalten konnte. Tolles Ding, denn das kann mit so vielen Leuten auch völlig, ja desaströs anders laufen. In …

Weiterlesen

Mein Programm für die #rpTEN aus Marketing und leichter Nerd Perspektive

Endlich wieder re:publica. Ich freue mich schon sehr darauf. Dieses Jahr bin ich seit langem tatsächlich bereits zur pre:publica in Berlin. Das Nuf schreibt über ihr Programm, Felix schrob ebenfalls sein programm für die #rpTEN und ich habe mir das Programm auch zwei-, drei mal angesehen und mir folgende Sessions ausgesucht. Ich betrachte das Programm …

Weiterlesen

Reisetagebuch Fort Lauderdale, Tag 2

Sehr früh aufgewacht. Irgendwann um vier Uhr nochwas. Fern gesehen. Die haben hier lokales Frühstückfernsehen schon um vier Uhr. Im Fernsehen den WetterTypen gesehen, der den wahrscheinlich schönsten Job der Welt hat. Der steht vor einer Wettervorhersage mit fünf Tagen exakt gleichem Wetter (tipp: sonnig. Warm. Schön) und erzählt und erzählt. Aber anstatt zu sagen …

Weiterlesen

Aus der U- und der Bahn, Edition Bremen.

Heute fahre ich ausnahmsweise nach Bremen und Übernachte sogar dort. Von Witzen über Fussball und anderen Hamburg –  Berlin Bremen Differenzen bitte ich abzusehen. Der Weg nach Bremen war bislang faszinierend. Nach diversen Alarmen zu Hause und in Kita und Schule versorgten Kindern steige ich ich endlich in den Bus, Richtung Ubahn. Im Bus sitzt, …

Weiterlesen

Ab durch die Hecke

Eine Hecke, ein Sandkasten, zwei Nacktschnecken mit Gepardenmuster,  Sandbienen, sechs gefällte Bäume und ein Fahrradständer. Neulich haben wir uns beinahe getrennt. Es begann mit einen Fahrradständer vor dem Haus. Vertragen haben wir uns wieder, als sechs Bäume gefällt wurden. In diesem Artikel erzähle ich von den Freunden, die ein eigenes Haus mit sich bringt. Ein …

Weiterlesen

Internet! Google Maps! Satellitenbilder! Fußballstadien! Fußball!

Kind 1 ist zur Zeit wirklich sehr interessiert an Fußball. Sie erinnern sich an die Sache mit den Penny-Fußballstickern von neulich? Genau. Fußball bleibt ein beliebtes Thema bei uns. Neulich saßen wir am Abend zusammen auf dem Sofa und haben uns in Google Maps die Fußballstadien in Deutschland angesehen. Das kann man machen, das funktioniert …

Weiterlesen

Der Pimmel über Berlin – die Stadt der Stengel vs. Poppenbüttel – Lattenkamp

Anmerkung: Dieser Beitrag ändert ihren Score bei der NSA & dem BND, ist aber jugendfrei und safe-for-work. Glaube ich zumindest. Seit Jahren liegt hier im Blog ein Entwurf mit der wundervollen und absolut weltbesten Überschrift „Der Pimmel über Berlin – die Stadt der Stengel vs. Poppenbüttel – Lattenkamp“. In Anlehnung an das so semi-witzige Porno …

Weiterlesen