Hunde und Hundekot Hamburg vs. Berlin

Wer von Berlin erzählt, kommt früher oder später auf den Hund. Genauer genommen auf den Hundehaufen, Tretmine oder Hundekot, je nach Gusto.

Berlin ist sehr hundefreundlich. Fast jeder hat einen Hund. In Berlin gibt und gab es sehr viele Menschen, die sich über ein paar extra Euro freuen, die das Amt für einen Hund zusätzlich zahlt. Ich weiß gar nicht, ob es das noch gibt – die Hunde sind jedenfalls noch da.

Hundescheiße II

Foto: Hundescheiße II uploaded by onnola

Viele Hunde. Viele Hundehaufen.

Aber zuerst die Hanseaten.
Auch in Hamburg hat man einen Hund. Im Gegensatz zu Berlin ist es hier nicht der Kampfhund oder die Dogge, die hoch im Kurs stehen. Hamburg ist eine Stadt für Wasserhunde. Labrador und co sieht man häufig mit Besitzer um die Alster ziehen.

In Hamburg sieht man eher elegante Hunde mit einer perfekten Ausbildung. Kinder aus der Alster retten, die Zeitung holen, Türen öffnen oder das 4000qm Anwesend elegant verteidigen – Hamburger Hunde können das.

Nach den mir vorliegenden Zahlen leben in Hamburg ca. 40.000 Hunde die täglich 12 Tonnen Hundekot in Eppendorf und Blankenese verteilen.

12 Tonnen sind eine stolze Menge, in einer Woche stinken schon 84 Tonnen Hundekot auf den Strassen vor sich hin.

Herbst in Berlin

Foto: Herbst in Berlin uploaded by Claudius Prößer

Aber, seien wir ehrlich – angesichts solcher Mengen kann der Berliner nur müde lächeln.

In Berlin sind knapp über 100.000 Hunde gemeldet und von Amtswegen bekannt. Dazu kommt eine wohl nicht unerheblich Dunkelziffer von nicht angemeldeten Hunden, spart man sich doch so die Hundesteuer. Das Internet schätzt irgendwas zwischen 10.000 und 30.000 nicht gemeldeten Hunden.

Allein die offiziellen Köter klatschen jeden Tag 55 Tonnen Hundekot auf die Strasse.

Berliner Hunde scheissen pro Tag fast so viel wie Hamburger Hunde in einer Woche schaffen.

Ja, das ist alles ein großer Scheiss. Berlin gewinnt hier deutlich.

Hunde und Hundekot Hamburg vs. Berlin 12:55

4 comments

Mentions

  • Hundekot – Ordnungswidrigkeiten und Bußgeld – Hamburg vs. Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.