Next10years Kongress

Nachdem ich heute morgen eine Steuererklärung gemacht, das Finanzamt besucht, diverse Banner geklickt, mal eben eine Kampagne angeschoben und mich sogar aussnahmsweise auch hinter den Ohren gewaschen habe geht es gleich los zum next10years Kongress in der Gasstr bei SinnerSchrader. Das wird ein netter Spaziergang, gleich um die Ecke quasi, nur fünf Gehminuten von der …

weiterlesenNext10years Kongress

Auch toll und in Farbe

Ebenso neu wie www.spreelbeblick.de wird es ab sofort, zusätzlich und vollkommen gratis, ein extra Blog geben. spreelbeblick bringt den bekannten Hamburg vs Berlin Quatsch, pop64.com wird das private Blog, mit Arbeit und Technikzeug, Nacktfotos von Promis und Typo3 Schnackselleien. Zu finden unter pop64.com/job/ Wenn ich jetzt noch, nach dem umstellen von Blogger auf WordPress, den …

weiterlesenAuch toll und in Farbe

Steife Brise Hamburg vs. Berlin

Seit zwei Tagen macht das Radfahren in Hamburg doppelt Spaß, hier bläst einem die weltbekannte „Steife Brise“ ins Gesicht. Die windet sich hier durch die Luft und sorgt für lustigen Fahrspaß mit Videospielcharakter, ich muss diversen fliegenden Katzen und Blumentöpfen ausweichen. Das hat was und unterscheidet sich vom Lüftchen in Berlin. Dort kommt der olle …

weiterlesenSteife Brise Hamburg vs. Berlin

Pandora

Passend zum eben genannten tollen turbo Internet bin ich auch über Pandora gestolpert. Das ist ja ganz grosses Kino. Ich gebe einen Künstler ein und die Kiste macht mir ganz wunderbare Musikvorschläge. So ähnlich wie bei Amazon und diesem „Kunden die das kauften fanden auch xyz toll…“ aber hier kann man zuhören. Ein Radio, ein …

weiterlesenPandora

Adel verpflichtet

Hola die Waldfee. Bislang habe ich zwei Artikel aus der Zeit hier verwurstelt und siehe da, jetzt meldet sich der Autor persönlich. Ich bekomme ne Krise, was mache ich denn nun? Hoffentlich hat er nicht nur den Artikel über „Rillen der Liebe“ gelesen sondern verfolgt auch die Radio Hamburg vs Berlin Geschichte, das Drama ohne …

weiterlesenAdel verpflichtet

Radio Hamburg vs Berlin

Da war die Zeit schneller als ich. Es gibt einen wunderbaren Artikel „Rettet das Radio“ in dem als schlechtes Beispiel Radio Hamburg herhalten muss. Dieser Artikel ist ein einziges Fest und Radio Hamburg, dieser furchtbare Sender, wird in der Luft zerrissen. Als Radio Eins verwöhnter Hörer kann man sich so was auch gar nicht anhören, …

weiterlesenRadio Hamburg vs Berlin