9.3.2018 Digitalisierung, Traffic, Experimente, Zeug, Programmieren, vowe,

Digitalisierung Das war eine lustige Woche. Deutschland hat jetzt eine Staatsministerin für Digitalisierung und online war etwas mit Flugtaxis. Ein guter Einstieg, denn jetzt kennen alle Dorothea Bär. Was bringt denn eine Digitalisierungsministerin? Ist die spannende Frage, denn eine Staatsministerin hat keinen großen Stab, keine große Machtfülle (so nennt das Wikipedia) und Bildung ist sowieso … weiterlesen →

1.3.2018 ein Tag voller Arbeit in Amsterdam,

4 Uhr Der Wecker klingelt. Stehe auf. Senkschwindel. Taumel in Küche, koche Wasser für Instant-Kaffee. Lade Smartphones auf. Packe meinen Rollkoffer. Laptop. Boardingpass. Netzteil. Notizen. Pass. Etc. Eine Dusche später bin ich wach. Zum Frühstück einen Apfel gegessen. Instagram-Essensfotos über mein fancy Leben sind damit nicht möglich. Bin enttäuscht. 5 Uhr Stehe an der Straße. … weiterlesen →

Dieselfahrverbot Hamburg vs. Berlin

Dieselfahrverbot Hamburg vs. Berlin Wow – in Sachen Dieselfahrverbot ist Hamburg ganz vorne mit dabei. Im April soll ein Teil der Stresemannstraße und der Max-Brauer-Allee für bestimmte Dieselfahrzeuge gesperrt werden. Hier NDR: Diesel-Fahrverbote: Hamburg wird Vorreiter kann man die entsprechenden Straßenabschnitte gut sehen. Die in der Presse erwähnte Regel ist zu kompliziert um sie in … weiterlesen →

13.2.2018 twoday, tag manager, Breitband, Bücherhalle, Volksdorf, Faszien, BLOCKCHAIN, Travel, Blogrolle, Schnee,

twoday Oh. Da endet etwas Blogmäßiges: info.twoday.net: Liebe Blogger und Bloggerinnen, die twoday-Ära geht zu Ende. Am 31.5.2018 geht bei denen also das Licht aus. Und der Export funktioniert bei den kostenlosen Accounts nicht richtig. Da geht wahnsinnig viel Zeug im digitalen Nirvana verloren. Schade. Von wegen Blogs-sind-wieder-da, die Blogs bei twoday sind demnächst alle … weiterlesen →

30.1.2018 Superbowl Werbung. Gesichter. Kletterwald Meiendorf. Kabel Meeting. LinkedIn & Addthis Tracking. Hallorenkugel. 

Kurz gelacht beim Lesen von What a $5.2 million Super Bowl ad can buy in digital media. Gestern Abend, während Dinner mit dem besten Team der Welt, lustige Fotos mit solchen Karten gemacht. Großer Spaß. Heute mit Rad zur U-Bahn gefahren und die Sumpflandschaft beim Kletterwald Meiendorf bewundert. Man muss aktuell sogar sein Fahrrad tragen, denn … weiterlesen →

23.1.2018 Kindkrank. Impfgegner. Dienste, die Probleme mit der GDPR haben. Facebook Analytics

Diversen Papierkram für den Elternrat erledigt. Es gibt inzwischen sogar eine eine to-do Liste. Bin begeistert, in diesem Schuljahr klappt das alles erheblich besser als in den Jahren davor. Kann Elternrat weiterhin nur empfehlen. Denn auch hier gilt: Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es. Am Morgen sehr früh aufgewacht und schlimm übermotiviert den … weiterlesen →

21.1.2018 PWA. Favicon. Nerf. Nebel. Tisch. 

Diesen How to turn your website into a PWA Artikel gelesen und den RealFaviconGenerator gesehen. Was es alles gibt. Man lernt echt nie aus. Bei Herr Paul gelesen, dass auch FrauNessy jeden Tag bloggt. Und Familie Buddenbohm auch. Das läuft ja richtig gut mit den Vorsätzen dieses Jahr. Nach Frühstück eine Nerf repariert. Die lassen sich erstaunlich gut öffnen, obwohl alles aus Plastik besteht. Leider … weiterlesen →

#rp17 Rückblick

HoloLens Zum ersten Mal die hololens ausprobiert. Faszinierende Hardware. Toll, was das Ding alles kann. Ein kompletter Rechner in der Brille, ohne Kabel. Sehr beeindruckend. Ob das das nächste, große Ding wird? Die Hololens war zumindest für mich das Ding überhaupt auf der Re:publica. VR ist toll und spannend, aber das ist alles bislang nur Spielkram (den … weiterlesen →