Verbraucherzentrale – lernen, wie ich eine Immobilie kaufe – Hamburg und Berlin

Ein Haus kaufen ist eines dieser Themen, dass in der Schule nicht auf dem Stundenplan stand. Es ist wahnsinnig kompliziert, denn bei diesem Immobilien-Kram kommt alles zusammen, von dem ich überhaupt keine Ahnung habe. Steuerkram, Gebühren hier, Kosten da, Raten, Laufzeiten, was weiß ich, es ist gigantisch, was ich alles nicht weiß über das Thema. …

weiterlesenVerbraucherzentrale – lernen, wie ich eine Immobilie kaufe – Hamburg und Berlin

McDonalds Currywurst

Als Hamburg-Berlin Experte muss ich mich selbstverständlich zur neuen Currywurst von McDonalds äußern. Hamburg als Ursprung der Hamburger, Berlin als Stiefmutter der Currywurst, da landet man schnell bei McDonalds. Das gehört bei mir dazu und Dank jahrzehntelanger Erfahrungen und unzähligen Imbiss-Besuchen in ganz Deutschland erlaube ich mir hier ein Urteil. Kurz: Die McDonalds Currywurst ist …

weiterlesenMcDonalds Currywurst

Kosten Flughafen Hamburg vs Berlin

Die Kostenexplosion des neuen Flughafen Berlin-Brandenburg ist ein sensationelles Drama. Es gibt eine unglaublich Fülle von Artikeln zum Thema. Allein die Übersichtsseite Hauptstadtflughafens BER beim Tagesspiegel bietet stundenlangen Lesespaß und beleuchtet das Drama auf vielfältige Weise. Hamburg: Terminal 1 by c0t0d0s0 with Some rights reserved Was in dieser Diskussion gerne vergessen wird: Auch in Hamburg …

weiterlesenKosten Flughafen Hamburg vs Berlin

Hobbit Film komplett auf YouTube

Der Hobbit ist bereits auf YouTube. Knaller. Der Film. Die Spezialeffekte. Alles sensationell. Einziger Nachteil: Es ist eine russische Version von 1985. Der Film ist trotzdem toll. Allein der Name. Drehste durch. Das Buch heisst eigentlich „Der kleine Hobbit“. Der Film hat aber diesen unfassbar langen Namen: „Сказочное путешествие мистера Бильбо Беггинса, Хоббита“ Film ab: …

weiterlesenHobbit Film komplett auf YouTube

Zur Arbeit laufen

Aus privaten Gründen bin ich heute ein nicht unerhebliches Stück Weg gelaufen. Während ich so dahin lief ging schritt wandelte rutschte kontrolliert fiel, las ich on my way, einen Text über den gelaufenen Weg zur Arbeit und die Gründe dafür.

Jetzt sitze ich hier und überlege, ob ich einfach so, als untrainierter Beutolomäus, mal eben 17,1 km durch die Stadt laufen kann.

Ist das zu weit? Brauche ich dafür wirklich 3 Stunden und 17 Minuten? Das sagt Google über meinen Fußweg zur Arbeit und ja, verdammt, ich wohne total schlimm überhaupt immer einmal mehr als du zuweit entfernt von der Stadt. Zumindest, wenn ich einmal im Jahr dahin laufen will.

weiterlesenZur Arbeit laufen

Hamburg: Meiendorf (und Volksdorf) aber nicht Rahlstedt

Meiendorf ist ein Ortsteil des Hamburger Stadtteils Rahlstedt und Meiendorf ist niedlich. Seit knapp drei Jahren wohnen A., H. und ich in Meiendorf. In einer bezahlbaren dreizimmer Wohnung mit 30qm Terrasse, dicht am Wald, Bus vor der Tür, zur U-Bahn Meiendorfer Weg nur 7 Minuten zu Fuß. Abgesehen davon, dass unser Haus wahrscheinlich abgerissen wird, …

weiterlesenHamburg: Meiendorf (und Volksdorf) aber nicht Rahlstedt

Wohnungssuche

Tipp: Die ultimative Linkliste zur Wohnungssuche in Hamburg. Es folgt eine bittere Geschichte. 2011 bin ich, aus privaten Gründen, gleich dreimal umgezogen. Zuerst für einige Wochen in eine untervermietete Wohnung nach Barmbek. Einige Zeit später für drei Monate in eine wundervolle WG in Eimsbüttel. Von dort dann, nach desaströs anstrengender Wohnungssuche, in eine schöne zweieinhalb …

weiterlesenWohnungssuche

Makler Hamburg vs Berlin

Makler Hamburg und Berlin – da tut sich was. Ich kann es kaum glauben, aber zum „Kurz gelacht über diese Idee aus Hamburg“ – Beitrag gibt es inzwischen Neuigkeiten. Das Land Hamburg plant eine Gesetzesinitiative im Bundesrat mit dem Ziel, für Maklerleistungen das „Bestellerprinzip“ verbindlich festzuschreiben. Quelle: FAZ – Vermieter sollen bezahlen Vermieter bezahlt Makler …

weiterlesenMakler Hamburg vs Berlin

Astra Arschkalt – das schmeckt schonmal deutlich dunkler, da wird auch gleich warm

Das ist unfassbar groß. Ich kann es nicht in Worte fassen, aber viel mehr Hamburg geht nicht. Beachten Sie bitte, dass das Astra Bier vor einem Flensburger Schild in sensationeller Beleuchtung getrunken wird. Nehmen sie sich die Zeit, es ist fast so gut wie für ein paar Minuten auf die Elbe schauen. Foto: Urtypisch von …

weiterlesenAstra Arschkalt – das schmeckt schonmal deutlich dunkler, da wird auch gleich warm