Bundestagswahl 2013 in Hamburg

Fun Facts aus Hamburg zur Bundestagswahl 2013. Es lassen sich mal wieder zahlreiche Klischees über Hamburg mit der Bundestagswahl in Übereinstimmung bringen. FDP – die aus der Hafencity Die FDP hat in Hamburg nur noch in der Hafencity mit 13,5% ein erwähnenswertes Ergebnis erzielt. 2009 gab es noch 27,5%. Ein dramatischer Absturz, selbst für die …

weiterlesenBundestagswahl 2013 in Hamburg

Hyperlokale Nachrichten und Online-Medien in Hamburg Teil 1

Hyperlokale Nachrichten sind angeblich das nächste große Ding im Kleinen. Alle Jahren wieder wird dies behauptet, aber seit Jahren scheitern viele daran. Heute aber stehen die Chancen gut, denn das Abendblatt, einziger halbwegs echter Lokalteil in Hamburg, wurde verkauft und wird weiter den Bach runter gehen. Die Mopo macht eh nur Tittencontent und Bummstelefonnummern, Stadtmagazine …

weiterlesenHyperlokale Nachrichten und Online-Medien in Hamburg Teil 1

Im Museum auf das Handy starren

Ich war vor ein paar Tagen mit Ina, Maximilian und Markus im Archäologischen Museum Hamburg. In Harburg. Ich war zum ersten Mal so richtig in Harburg. Der aufsteigende Kulturstaatsrat Herr Buddenbohm hat zur Besichtigung und Schnupperkurs einer Museumsapp im Archäologischen Museum eingeladen. Das Archäologische Museum Hamburg hat eine App. Diese App macht dass, was mir …

weiterlesenIm Museum auf das Handy starren

Ferdinand Haasenstein vs. Ernst Litfaß – Werbung Hamburg vs. Berlin

Gratuliere. SinnerSchrader gründet Haasenstein neu – als Werbeagentur für das digitale Zeitalter, die als erste konsequent Kommunikation zuerst aus dem digitalen Kanal Richtung Offline denkt.

Es gibt hier einen wundervollen Hamburg-Berlin Vergleich und gleichzeitig seht ihr die „große Schritte passieren immer zweimal, beinahe zeitgleich“ Eigenschaft des Universum. Aber der Reihe nach. Zuerst Hamburg und Herr Haasenstein.

weiterlesenFerdinand Haasenstein vs. Ernst Litfaß – Werbung Hamburg vs. Berlin

Adventskalender mit Florenakiste

Hallo Internet Ich habe eine Kiste von Florena bekommen. Nein, nichts mit Blumen, sondern die mit der Seife. In der Kiste ist eine Auswahl von Seife (hey, ich bin ein Mann, ich kann nicht Pflegeprodukte mit Sheabutter schreiben). An 24 Tagen verstecken 24 Blogger an ihren Lieblingsorten in der Natur die Florena “Winterträume”-Kiste. Jeden Adventstag …

weiterlesenAdventskalender mit Florenakiste