14.1.2018 Laptop. Kleinanzeigen. Feuer. Sonntag. 

Überlege, mir im lapstore in Altona eines dieser super günstigen Laptops zu kaufen und damit Burst Coins zu minen. Eine der sehr wenigen Sachen, die noch mit kleinem Budgets funktionieren. Oder doch lieber einen Rechner selber bauen? Den Mini PC aus der ct vielleicht? Mmmmh. Neues Bett für K1 über eBay Kleinanzeigen gekauft. Eltern werden jetzt neidisch, …

weiterlesen14.1.2018 Laptop. Kleinanzeigen. Feuer. Sonntag. 

Von Berlin nach Hamburg ziehen – Edition 2016

Du ziehst von Berlin nach Hamburg? Herzlichen Glückwunsch! Eine gute Entscheidung und es ist völlig egal, aus welchen Gründen du nach Hamburg umziehst. Hamburg ist deutlich anders als Berlin, keine Frage. So wenig Kultur, so klein, das andere Nachtleben, die Clubs, so wenige Kinos, komische Musical-Touristen, nur ein einziger Kiez anstatt vieler Kieze, eine richtige …

weiterlesenVon Berlin nach Hamburg ziehen – Edition 2016

Hyperlokale Nachrichten und Online-Medien in Hamburg Teil 1

Hyperlokale Nachrichten sind angeblich das nächste große Ding im Kleinen. Alle Jahren wieder wird dies behauptet, aber seit Jahren scheitern viele daran. Heute aber stehen die Chancen gut, denn das Abendblatt, einziger halbwegs echter Lokalteil in Hamburg, wurde verkauft und wird weiter den Bach runter gehen. Die Mopo macht eh nur Tittencontent und Bummstelefonnummern, Stadtmagazine …

weiterlesenHyperlokale Nachrichten und Online-Medien in Hamburg Teil 1

Im Museum auf das Handy starren

Ich war vor ein paar Tagen mit Ina, Maximilian und Markus im Archäologischen Museum Hamburg. In Harburg. Ich war zum ersten Mal so richtig in Harburg. Der aufsteigende Kulturstaatsrat Herr Buddenbohm hat zur Besichtigung und Schnupperkurs einer Museumsapp im Archäologischen Museum eingeladen. Das Archäologische Museum Hamburg hat eine App. Diese App macht dass, was mir …

weiterlesenIm Museum auf das Handy starren