Zukunftstag, Girls Day und neue Wege für Jungs Tag Hamburg vs. Berlin

Heißt das jetzt eigentlich Girls’Day oder Neue Wege für Jungs oder Zukunftstag für Mädchen und Jungen?

Der Girls’ Day ist ein einmal im Jahr stattfindender Aktionstag, der speziell Mädchen und Frauen motivieren soll, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen. Er soll damit dazu beitragen, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in den sogenannten „Männerberufen“ zu erhöhen und damit den sich abzeichnenden Fachkräftemangel in der Industrie zu verringern. Insgesamt haben bereits etwa 800.000 Mädchen mitgemacht.

Quelle: Wikipedia – Girls’ Day

Dieser Tag war gestern. Mangels Alter und Größe hat der Kleine nur kurz mitgespielt. Ob der später auch etwas mit diesem Internet machen und auf Konferenzen wie die next09 gehen wird?

Ich weiß es nicht, aber er kann bereits ganz fleißig die Tastatur vollsabbern.

In Berlin habe ich von diesem Tag nie etwas mitbekommen. Warum auch, habe ich doch selbst in einem „klassischen“ Mädchenberuf gearbeitet, zumindest verstehe ich das so, wenn ich die Webseite zum Girl’s Day lese, oder ist Pflege und Tagesbetreuung für geistig und körperlich behinderte Senioren ein Jungsberuf?

Zukunftstag, Girls Day und neue Wege für Jungs Tag Hamburg vs. Berlin 10:0

Älterer Beitrag

Zensur Hamburg vs Berlin

Schweinegrippe Hamburg vs Berlin

Nächster Beitrag

Blog via Email lesen

E-Mail Adresse eingeben und per E-Mail neue Beiträge erhalten. Kann jederzeit abbestellt werden.

1 Gedanke zu “Zukunftstag, Girls Day und neue Wege für Jungs Tag Hamburg vs. Berlin”

Kommentare sind geschlossen.