Web in Indien, Flickr, Uranus, Chico, Frisör, Space Station Hamburg, Elektrobus, DSGVO-Horror-Brief,

Web in Indien Ich lese immer wieder mal in der Fachpresse Artikel über Internet in Indien. Das dort fast alles mit mobilen Geräten gemacht wird, dass es dort irgendwelche völlig andere Handytarife gibt und das die Geschwindigkeit, bzw Ladezeiten der Webseiten aufgrund der hohen Anzahl mobiler Nutzer generell ein Problem ist. Google, Facebook und Co …

weiterlesenWeb in Indien, Flickr, Uranus, Chico, Frisör, Space Station Hamburg, Elektrobus, DSGVO-Horror-Brief,

1.3.2018 ein Tag voller Arbeit in Amsterdam,

4 Uhr Der Wecker klingelt. Stehe auf. Senkschwindel. Taumel in Küche, koche Wasser für Instant-Kaffee. Lade Smartphones auf. Packe meinen Rollkoffer. Laptop. Boardingpass. Netzteil. Notizen. Pass. Etc. Eine Dusche später bin ich wach. Zum Frühstück einen Apfel gegessen. Instagram-Essensfotos über mein fancy Leben sind damit nicht möglich. Bin enttäuscht. 5 Uhr Stehe an der Straße. …

weiterlesen1.3.2018 ein Tag voller Arbeit in Amsterdam,

#rp17 Rückblick

HoloLens Zum ersten Mal die hololens ausprobiert. Faszinierende Hardware. Toll, was das Ding alles kann. Ein kompletter Rechner in der Brille, ohne Kabel. Sehr beeindruckend. Ob das das nächste, große Ding wird? Die Hololens war zumindest für mich das Ding überhaupt auf der Re:publica. VR ist toll und spannend, aber das ist alles bislang nur Spielkram (den …

weiterlesen#rp17 Rückblick

#rp17 Checkliste

Altersgerecht angepasste Version der re:publica Checkliste 2012. Die re:publica ist dieses Jahr wieder richtig groß. Aber wie immer: es wiederholt sich in Teilen dann doch irgendwie alles und die kleinen Dinge sind selbstverständlich. Bahnkarte und Ticket ausgedruckt? Turnschuhe am Start? Bargeld eingepackt? Wasser fürs Hotel? Kleingeld für Trinkgeld? Wetter – Dieses Jahr wird es wohl kalt, eine Mütze …

weiterlesen#rp17 Checkliste

Tipp für Hamburg. Sonntag, 7. Mai 2017, Flohmarkt in Bergstedt

Am Sonntag, den 7. Mai 2017 findet wieder die Bunte Meile Bergstedt statt. Das ist einer der besten Flohmärkte der Stadt und dieser Flohmarkt lässt sich extrem gut mit Kindern besuchen. Da gibt es ein Feuerwehrauto, die Kinder einiger Schulen führen so Kinderzeugs auf der Bühne auf (Tanz, Musik), es gibt preiswerten Kuchen im Gemeindehaus der …

weiterlesenTipp für Hamburg. Sonntag, 7. Mai 2017, Flohmarkt in Bergstedt

Service-Hinweis. Neu. Das einzige Kundenzentrum in Hamburg mit langen Öffnungszeiten gibt es jetzt in Hamburg Meiendorf 

Dafür liebe ich Hamburg. Anders als in Berlin ist man hier in Hamburg in der Lage, etwas zu ändern und zu verbessern. Heute geht es um den Reisepass und den Personalausweis. Besonders zur Ferienzeit ein beliebtes Thema, das sehe ich auch hier, auf dieser Webseite. Generell gilt: Alle Hamburger Kundenzentren, also auch das neue vorübergehende …

weiterlesenService-Hinweis. Neu. Das einzige Kundenzentrum in Hamburg mit langen Öffnungszeiten gibt es jetzt in Hamburg Meiendorf 

Von Berlin nach Hamburg ziehen – Edition 2016

Du ziehst von Berlin nach Hamburg? Herzlichen Glückwunsch! Eine gute Entscheidung und es ist völlig egal, aus welchen Gründen du nach Hamburg umziehst. Hamburg ist deutlich anders als Berlin, keine Frage. So wenig Kultur, so klein, das andere Nachtleben, die Clubs, so wenige Kinos, komische Musical-Touristen, nur ein einziger Kiez anstatt vieler Kieze, eine richtige …

weiterlesenVon Berlin nach Hamburg ziehen – Edition 2016