WIND

WIND. Ein Kurzfilm. Aus aktuellen Anlass, passend zum Sturm Xaver. WIND from robert loebel on Vimeo. via hamburg berlin Suche auf pinboard

Hobbit Film komplett auf YouTube

Der Hobbit ist bereits auf YouTube. Knaller. Der Film. Die Spezialeffekte. Alles sensationell. Einziger Nachteil: Es ist eine russische Version von 1985. Der Film ist trotzdem toll. Allein der Name. Drehste durch. Das Buch heisst eigentlich „Der kleine Hobbit“. Der Film hat aber diesen unfassbar langen Namen: „Сказочное путешествие мистера Бильбо Беггинса, Хоббита“ Film ab: …

weiterlesenHobbit Film komplett auf YouTube

IndieGame: The Movie

Eben auf heise.de gelesen. Es gibt den sehenswerten Film IndieGame: The Movie über Indie-Spiele inzwischen zu kaufen. Nicht als DRM-Verkrüppelter Mist, sondern frei und in drölfhundert Formaten. Ein guter Film, der faszinierende Einblicke in die Welt der Videospielkultur bietet.

Vereinfacht gesagt, geht es um Menschen, die Geschichten erzählen wollen.
In diesem Fall erzählen sie ihre Geschichten als Spiel. Wundervoll und eine gute Sache. Mit Kickstarter und zipp und zapp haben die den Film produziert, jetzt wird er DRM-frei verkauft. Ich habe ihn mir eben natürlich auch geholt.

weiterlesenIndieGame: The Movie

Stulle Freitagscontent, ohne Hafengeburtstag

Eine Sammlung. Ich weiß, dass die coolen Internethipster das nicht mögen, aber das ist mir egal. — Nicole Sullivan erzählt über CSS auf Webseiten. Großartige Präsentation. Rauschte durch meinen Google Reader, ich habe vergesssen von wem. Es geht um css, großes Webseiten und best practice. Wundervolle Präsentation. Kann man sich ansehen, besonders am Freitag Nachmittag. …

weiterlesenStulle Freitagscontent, ohne Hafengeburtstag

Lebensmittel – Hamburg vs. Berlin

Wieder so eine Sache, auf die ich gar keine Lust habe und schon nach fünf Minuten in einem einzigen daskanndochallesgarnichtsein,sindwirMenschensoblöde vor dem Monitor sitze.

Herr Paulsen schrob auf nutriculinary einen Artikel über einen Film. Ich lese natürlich alles von Herrn Paulsen, so auch dieses und bin erstaunt, wie schlimm wir doch sind.

Das die Hälfte aller Lebensmittel im Müll landen, das ist auch für mich mir in der Tat neu. Da kann der ganze Nachhaltige-Biokram komplett nach Hause gehen – alles Peanuts gehen diese Größenordnung.

Wer sich ebenfalls das Wochenende versauen will: Bitte sehr, Video aus der ARD nach dem Klick:

weiterlesenLebensmittel – Hamburg vs. Berlin

GVU Hamburg vs. Berlin

Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) ist von Hamburg nach Berlin umgezogen. Irgendwann im Juli oder August 2009, aber ich komme erst jetzt dazu darüber zu schreiben. Normalerweise würde ich mich freuen, wenn ein Laden Hamburg verlässt, der, meiner Meinung nach dafür sorgt, dass zig Tausende Menschen vor Gericht gezerrt werden. Die GVU ‚kämpft‘ …

weiterlesenGVU Hamburg vs. Berlin

Erich Kästner Hamburg vs Berlin

Ich bin heute über einen Spruch von Erich Kästner gestolpert: Wenn’s schon nicht gelingt, die tatsächlichen Probleme zu lösen – die Arbeitslosigkeit, die Flüchtlingsfrage, die Steuerreform -, dann löst man geschwind ein Scheinproblem. Hokuspokus – endlich ein Gesetz! Endlich ist die Jugend gerettet! Endlich können sich die armen Kleinen am Kiosk keine Aktphotos mehr kaufen …

weiterlesenErich Kästner Hamburg vs Berlin