Teil 2 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Dies ist die Fortsetzung von Teil 1 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen. Ziel ist weiterhin, 1500 Leute mit freifunk-WLAN zu versorgen. Egal, wie. Warum freifunk? Das bietet eine gewisse Rechtssicherheit in Sachen Abmahnung und co für den Inhaber des Internetanschlusses. Stichwort Providerprivileg, siehe §7(2) und §§8 bis 10 im TMG. …

weiterlesenTeil 2 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Teil 1 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Wie ich versuche, in der Flüchtlingsunterkunft in Hamburg Meiendorf ein WLAN für die Bewohner zu ermöglichen. Seit vier Tagen bin ich freifunk Experte. Freifunk ist so ein Ding, da klemmst du einen WLAN Router an deine Fritzbox oder Speedport Kiste und der Router macht dann ein WLAN, dass Teil von freifunk ist. Warum man das …

weiterlesenTeil 1 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

8:30 Uhr. Regenbogen. Foto.

Seit ein paar Tagen hat mein halbes Internet neue Profilbilder. Auf Facebook und Twitter gibt es jetzt jetzt Menge Regenbogen-Bilder. Facebook hat dafür einen eigenen Profilbild-Generator gebaut, mit dem jeder Nutzer innerhalb von Sekunden auch einen Regenbogen auf sein Bildchen zaubern kann. Ich mache da erstmal nicht mit, denn einem Trend hinterher zu rennen ist …

weiterlesen8:30 Uhr. Regenbogen. Foto.

Action Movie Dad Video

Falls sie wissen möchten, wie es bei uns zu Hause zugeht, dieses Video zeigt das ziemlich gut, von vereinzelten Übertreibungen abgesehen, aber sie als Vater von Kindern mit Superpowers kennen das sicherlich. Ein Action Movie Dad Video hatte ich schonmal im Blog, aber jetzt kam das zweite Kind und beim zweiten Kind geht es dann …

weiterlesenAction Movie Dad Video

Kita-Streik Anmerkung

Kinder sind bei den Großeltern, insofern ist die Streiksituation bei ins bislang sehr entspannt. Trotzdem eine Anmerkung zum Streik. Der Streik verpaßt diverses Momentum. Es fehlen z. B. brennende Mülltonnen vor der Kita. Die Kinder könnten grillen, die Eltern, die eh zu Hause sind, weil Streik, kümmern sich um Futter und da dann jeden Tag …

weiterlesenKita-Streik Anmerkung

Blog und Videoschau am Freitag 10.10.2014 , mit Berliner Kopfschmerzen, Weihnachten und anderen Kleinigkeiten

Vorlesen Ganz großes Kino. Ein Buch ohne Bilder. Das ist so simpel und so wundervoll. Kann das bitte jemand in deutsch machen? Das funktioniert sensationell gut. Hier noch ein Video, auch da lachen die sich ’nen Keks. Klugscheißerwissen Nr. 1: Verbrauchertipps zum Thema „Waschen“ Klugscheißerwissen Nr. 2: perf.fail – do, learn, fail forward. Das macht …

weiterlesenBlog und Videoschau am Freitag 10.10.2014 , mit Berliner Kopfschmerzen, Weihnachten und anderen Kleinigkeiten