Herborn Merkenbach im Video

Ein Video von Herborn Merkenbach. Bilder aus dem Land von Arnette und Barnarne, wo die Feuerwehr mit RaRüRaRa ausrückt. Das ist ganz wundervoll. Großer Applaus, denn da komme ich her. Veröffentlicht mit WordPress für Android aus der U-Bahn.

Teil 3 – wlan für Flüchtlinge – langsam geht es los.

Der dritte Teil. Anders als neulich noch angekündigt gibt es kein wieso-weshalb-warum ist das alles so kompliziert Artikel (der würde inzwischen ein kleines Buch füllen) sondern es gibt ein Update zur Situation Ort. Dieser Artikel ist gleichzeitig auch ein Update für die Koordinierungsgruppe. Nach diversen Gesprächen und allem Zipp und Zapp gibt es inzwischen, endlich, …

weiterlesenTeil 3 – wlan für Flüchtlinge – langsam geht es los.

Tagebuch

Gestern, an einem ansonsten manchmal anstrengenden Samstag Vor- und Nachmittag gab es zwei Momente, die mir, in meiner Rolle als Vater, in Erinnerung bleiben werden. Am Morgen gab es eine längere Lego Session mit den Kindern. Wir sind gerade in der LASER Raumschiff Lichter Fliehwatüt Phase. Es wurde gebaut, es gab keinen Streit, es wurden …

weiterlesenTagebuch

Teil 2 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Dies ist die Fortsetzung von Teil 1 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen. Ziel ist weiterhin, 1500 Leute mit freifunk-WLAN zu versorgen. Egal, wie. Warum freifunk? Das bietet eine gewisse Rechtssicherheit in Sachen Abmahnung und co für den Inhaber des Internetanschlusses. Stichwort Providerprivileg, siehe §7(2) und §§8 bis 10 im TMG. …

weiterlesenTeil 2 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Teil 1 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Wie ich versuche, in der Flüchtlingsunterkunft in Hamburg Meiendorf ein WLAN für die Bewohner zu ermöglichen. Seit vier Tagen bin ich freifunk Experte. Freifunk ist so ein Ding, da klemmst du einen WLAN Router an deine Fritzbox oder Speedport Kiste und der Router macht dann ein WLAN, dass Teil von freifunk ist. Warum man das …

weiterlesenTeil 1 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Faszinierende Sache. Google Übersetzer. Livebild-Übersetzung jetzt auch in Deutsch

Heute Morgen habe ich in der U-Bahn diesen Artikel gelesen heise.de: Google Übersetzer: Livebild-Übersetzung für 20 weitere Sprachen und war nach einem ersten Test sofort maximal begeistert. Den gab es wohl schon länger auf deutsch, aber ich habe es erst heute morgen gesehen. Was für ein beeindruckendes Tool, bitte probieren sie das unbedingt aus. Wenn …

weiterlesenFaszinierende Sache. Google Übersetzer. Livebild-Übersetzung jetzt auch in Deutsch

Können Sie einen Link auf Papier aufschreiben?

Heute den ganzen Tag Bewerbungsgespräche geführt. Dabei erstmalig gefragt, ob Bewerberin/Bewerber einen Link auf Papier aufschreiben kann (es ging um irgendwas mit Online, die Frage war berechtigt). Nachtrag. Saublöd, ich kann in der wordpress App den Link gar nicht aufschreiben, die App macht daraus immer einen echten Link. Meeeeeeeh. … Nachtrag 2 In der U-Bahn, …

weiterlesenKönnen Sie einen Link auf Papier aufschreiben?

8:30 Uhr. Regenbogen. Foto.

Seit ein paar Tagen hat mein halbes Internet neue Profilbilder. Auf Facebook und Twitter gibt es jetzt jetzt Menge Regenbogen-Bilder. Facebook hat dafür einen eigenen Profilbild-Generator gebaut, mit dem jeder Nutzer innerhalb von Sekunden auch einen Regenbogen auf sein Bildchen zaubern kann. Ich mache da erstmal nicht mit, denn einem Trend hinterher zu rennen ist …

weiterlesen8:30 Uhr. Regenbogen. Foto.

8:30 Uhr. Jeden Tag bloggen. Saturday night live. Social Media Guideline.

In U-Bahn ein ganz hervorragendes Nickerchen gemacht. Pendeln ist manchmal toll. Geträumt, dass ich total viel ausm Job in Blog schreibe, Rudi Carell und mein oberster Häuptling aus Holland anrufen und irgendwas mit Käse und Katzen. Musste mich danach kurz sammeln. Jeden Tag ins Blog schreiben ist so schwer und eigentlich so einfach. Daran scheitern …

weiterlesen8:30 Uhr. Jeden Tag bloggen. Saturday night live. Social Media Guideline.