Moin

300.000$ Newsletter. Funklochfinder. CDU Sachsen-Anhalt. Garage.

Unfucking unfassbare Zahlen in diesem Artikel über Newsletter. Alles unglaublich. How to Build a Six-Figure Newsletter Without Anyone Knowing. Lesebefehl für Internet-Fuzzies. Immer immer immer wieder muss ich Newsletter verteidigen, denn es gibt erstaunlich viele Leute im Job, die Newsletter als unnötig ansehen. Mit so einem Artikel kann man dann jede Diskussion über Newsletter auf … weiterlesen →

Der Teufel steckt im Detail. Krasse Wettervorhersage. Lernen. Garage.

Über eine sehr gut verständliche Präsentation gestolpert: slideshare: Technical SEO in the Real World. Die ist wirklich gut und zeigt, dass der Teufel bei manchen Sachen eben im Detail steckt. Krasse Wettervorhersage Das ist, mit Abstand, die deutlichsten Wettervorhersage, die ich je gesehen habe. Nebenbei lernt man, wie lang (bzw hoch) drei Fuß, sechs Fuß … weiterlesen →

Nachtrag Barcelona. Reminder Florida.

Was ich in den nächsten Tagen vermissen werde: das Frühstück im Hotel. Das war genau mein Ding. Es war bestimmt nicht gesund, aber es war verdammt lecker. Falls sie mal ein Hotel für ein größeres Meeting in Barcelona suchen: das Hotel Novotel Barcelona City kann das alles. Gestern Vormittag in kleiner Runde weiter gearbeitet und … weiterlesen →

Barcelona Tag 3. Poller. Classlist App. Facebook for work. Canary App. Shopping. Sagrada Família. Dinner mit Starters.

Am Morgen eine Session eines völlig unbekannten Thema gehört und derbe gar nix verstanden. Das war toll. Irgendwas mit Buchungsmaschinen und angesichts von sehr vielen Abkürzungen stand ich so sehr auf dem Schlauch, wie selten zuvor. Holla. Dann einen tollen Tag gehabt und am Nachmittag gab es mit Marmelade gefüllte Muffins. Mein Gott, waren die … weiterlesen →

Barcelona Tag 2. Lufthansa Sneaker. DSGVO. Google CSE Trick. Digitization. Digitalization. Digital Transformation. Lampe, Flohmarkt.

Im Hotel gestern komische Sachen gesehen und gewundert. Die Dusche ist hier so konstruiert, dass ich unmöglich duschen kann, ohne das halbe Bad unter Wasser zu setzten. Beim Frühstück gibt es Messer, die so komisch kippen und mit der Klinge IMMER nach oben zeigen, wenn man das Messer auf den Tellerrand legt. Sowas verstehe ich … weiterlesen →

Barcelona Tag 1. Bessere Webseiten bauen.

Barcelona Tag 1 Gestern Vormittag von Hamburg nach Barcelona geflogen. Elf Uhr am Montag ist eine suboptimale Abflugzeit, denn dann ist der Flughafen rappelvoll mit Leuten, die nach Malle oder so fliegen wollen. Also wirklich rappelvoll, so noch nie zuvor erlebt. Das Flugzeug hatte eine Stunde Verspätung, es musste ein Koffer ausgeladen werden. Werde nie … weiterlesen →

Barcelona. Hundeblume.

Heute ab nach Barcelona, bin bis Donnerstag in Barcelona auf einer Konferenz. Ich erwarte eine nicht unerhebliche Zahl an Essensfotos und Aaaaaaah und Ooooooooh Bilder von Barcelona. Inhaltlich kann ich selbstverständlich nichts schreiben, ist ja intern, aber Fotos von Tellern mit Zeug drauf klappen immer. Hundeblume Ist das nicht niedlich? Hat Kind 2 gefunden. Ein … weiterlesen →

Google Optimize. Klamotten. Policke. Destiny 2.

Schicke Sache. Google Optimize now free. Das ist so ein A/B test Dingens und damit kann man für den Anfang erstaunlich viel machen. Klamotten Policke Aus Gründen innerhalb von 30 Minuten zweimal komplett neu eingekleidet. Einkaufen bei Policke ist großartig. Neue Schuhe, passender Gürtel, zwei neue Hosen und drei neue Hemden gekauft, weil nächste Woche … weiterlesen →

Lunchbox special. Meetup. Mentimeter. Direktor.

Aus „am Sonntag zu nix gekommen, nimmst du die Reste mit ins Büro“ – Gründen gab es gestern Mittag Kuchen, Kuchen und Kuchen. Yeah. Das war ein guter Tag. Leider keinen Kuchen für Kind 1, aber so ist das eben in der Schule, da gibt es keinen Kuchen. Meetup Heute Abend mein erstes Meetup seit … weiterlesen →