Lahn-Dill-Kreis Lokalteil: Medenbach vs. Merkenbach

Kinder, Zufälle gibts, die gibts gar nicht. Kleinbloggersdorf im echten Leben.
Das wird bestimmt lustig. Mehr dazu morgen, muss erst fragen, ob ich das schreiben darf.
Medenbach und Merkenbach, muss man nicht kennen, kannste dir aber bei Google Maps ansehen.

Dazu noch das nützliche Wissen: Ersterwähnung von Medenbach, die wunderbare Webseite der Gemeinde Breitscheid, und die kurze Geschichte von Merkenbach.
Wie gesagt, mehr dazu später.
Für die volle Packung Webseiten von anno-dazumal, besuchen sie diese Seite.
Ende Lokalteil

Älterer Beitrag

Stulle Freitagscontent – Wasserbomben bauen – mit Video

Studivz in Google – Hamburg vs. Berlin

Nächster Beitrag

Blog via Email lesen

E-Mail Adresse eingeben und per E-Mail neue Beiträge erhalten. Kann jederzeit abbestellt werden.

6 Gedanken zu “Lahn-Dill-Kreis Lokalteil: Medenbach vs. Merkenbach”

  1. Der Wasserturm :-) Heimweh :-(
    Da kommen Erinnerungen an Ostereierwerfen und -kullern, Wanderungen unter Protest und Schlittenfahren bis zum Geht-nicht-mehr hoch…
    Bald ist Weihnachten, juchhu!
    Lieben Gruß
    Eva

  2. Seufz… Lang ist’s her…

    Schlittenfahren sind mein Bruder und ich aber immer im Asb – ob das bei der Bebauung heute noch geht?

    Viele Grüße an alle derzeitigen und ehemaligen Meggebächer und Mörgebijer!

  3. Der Wasserturm
    Bin auch immer dort schlitten gefahren mit meinen geschwistern…Lebe jetzt schon so lange im ausland…
    Habe aber immer noch heimweh nach klein Merkenbach.
    Gruss von Texas Carmen

  4. jo, so schön ist es in Merkenbach…solch einen schönen Wasserturm wie wir ihn haben habe ich noch nirgends anderswo gesehen…. bin hier geboren und werde auch immer hier bleiben….

    euer
    Merkenbacher Großgrundbesitzer

Kommentare sind geschlossen.