Tag: mitte

Die besten Apps der Welt. Onleihe und ereader

Der Titel ist nicht übertrieben. Zwischen den Zeilen kritisiere ich dezent die Apps, aber das ist nicht so gemeint. Ich liebe Bücher, ich liebe die Apps und wenn ich VERDAMMTES KACKSCHEIß DRM MIST APP DESASTER schreibe, dann ist das ironisch gemeint. Ehrlich. Ich mag die Apps. Seit Wochen nichts neues im Blog, auf Twitter ist …

Weiterlesen

Von Berlin nach Hamburg ziehen – Edition 2016

Du ziehst von Berlin nach Hamburg? Herzlichen Glückwunsch! Eine gute Entscheidung und es ist völlig egal, aus welchen Gründen du nach Hamburg umziehst. Hamburg ist deutlich anders als Berlin, keine Frage. So wenig Kultur, so klein, das andere Nachtleben, die Clubs, so wenige Kinos, komische Musical-Touristen, nur ein einziger Kiez anstatt vieler Kieze, eine richtige …

Weiterlesen

20:50 Uhr. Growth. Geschäftsreise. Garten. Juni.

Morgen gehe ich seit gefühlt einer Ewigkeit mal wieder auf Geschäftsreise. Ich bin ein schlechter Geschäftsreisender, denn Reisen strengt mich total an. Allein der checkin Prozess und seine vierhundert Upselling Versuche, es ist ein Traum, erstaunlich, dass das überhaupt funktioniert. Ich fliege nach Amsterdam und ich habe immer noch nicht verstanden, wie ich von dort …

Weiterlesen

So war es in Berlin – republica 2015

Mein schönster Tweet jemals auf einer re:publica: ICH HABE EINEN ASTRONAUTEN AUFM HERRENKLO GETROFFEN. — Sven Dietrich (@svensonsan) May 6, 2015 Ich finde das immer noch sehr faszinierend, denn ICH HABE EINEN ASTRONAUTEN AUFM HERRENKLO GETROFFEN. Wie cool ist das bitte? Mit dieser Geschichte werde ich noch meine Enkel erfreuen und sogar Kind 1 findet …

Weiterlesen