Und? #rp18 Tag 3

Und? #rp18 Unsortiertes Zeug, damit ich es nicht vergesse. Aktualisiere ich im laufe des Tages. Die Speeddating Session zu Videospielen mit Pro und contra Eltern, die jeweils 5 Minuten Zeit für ein kurzes Gespräch hatten, war tatsächlich sehr lehrreich. Gelernt, dass unsere aktuelle Regel (eine Stunde Playstation, aber nur wenn am nächsten Tag keine Schule … weiterlesenUnd? #rp18 Tag 3

4.4.2018 Verkehrsminister, App, Handy, Samen, Videospielstadion, was bleibt,

Guck an, Bundesverkehrsminister Scheuer will Funklöcher schließen, er will mit einer App Funklöcher messen. Das ist löblich, aber kann ihm mal jemand sagen, dass es dafür bereits mehrere Apps gibt? Wird in der Presse leider nicht erwähnt. Open Signal ist eine und zeigt sehr schön die Funklöcher im z.B. O2 Netz an. Fast alle Probleme … weiterlesen4.4.2018 Verkehrsminister, App, Handy, Samen, Videospielstadion, was bleibt,

Tag 6. Vögel. Google. Exo-suits. Kinderwagen. LAV Nord

Vogelhaus und Tränke sauber gemacht und neu gefüllt, damit morgen viele Vögel zur Stunde der Wintervögel 2018 vorm Haus erscheinen. Bei sowas sind die Kinder voll mit dabei und ohne Kinder wüsste ich davon nichts. Tolles Ding. Alarm. Unsere strategischen Schokostreusel-Vorräte aus Holland leeren sich. Auf Amazon kostet eine Packung De Ruijter Schokoladen-Streusel Milch über sechs Euro … weiterlesenTag 6. Vögel. Google. Exo-suits. Kinderwagen. LAV Nord

Was braucht eine Schul-Webseite? 

Nach knapp zwei Jahren mit einem Kind auf der Schule ist es soweit. Ich helfe mit, die Webseite der Schule neu zu machen. Ich sag es mal politisch: es gibt in Sachen Webseite der Schule eine erhebliche Anzahl an Verbesserungsmöglichkeiten. Fast alle Schul-Webseiten in Hamburg liegen auf einer sehr großen WordPress Multisite Installation. Das ist … weiterlesenWas braucht eine Schul-Webseite? 

Wie war 2016 und hast du schon was vor für 2017? 

2016 2016, das Jahr der Reisen, ich war beruflich in Florida und Barcelona (und einige Male in Bremen, aber das zählt nicht so richtig). Es waren jeweils tolle Reisen und ich bin glücklich, dass solche Reisen in der Familie möglich sind. Bis auf das Rücken Ding, dass seit Barcelona ein Thema ist. Dazu später mehr. … weiterlesenWie war 2016 und hast du schon was vor für 2017? 

Reisetagebuch Fort Lauderdale, Tag 2

Sehr früh aufgewacht. Irgendwann um vier Uhr nochwas. Fern gesehen. Die haben hier lokales Frühstückfernsehen schon um vier Uhr. Im Fernsehen den WetterTypen gesehen, der den wahrscheinlich schönsten Job der Welt hat. Der steht vor einer Wettervorhersage mit fünf Tagen exakt gleichem Wetter (tipp: sonnig. Warm. Schön) und erzählt und erzählt. Aber anstatt zu sagen … weiterlesenReisetagebuch Fort Lauderdale, Tag 2

Wunschzettel 2015 – die „Schatz, das ist alles totaler Quatsch, zu teuer und das brauchen wir nicht“ Liste

Lag noch rum, musste weg, auch wenn es inzwischen schon 2016 ist. … Auf drölfzighundertfachen Wunsch kommt jetzt der jährliche Wunschzettel. Im Laufe des Jahres hat sich einiges auf der Amazon-Wunschliste angesammelt. Ich bin so frei und teile das auf. Heute eine wundervolle Liste mit Dingen, die ich nicht brauche, mir aber wünsche. Dinge, die … weiterlesenWunschzettel 2015 – die „Schatz, das ist alles totaler Quatsch, zu teuer und das brauchen wir nicht“ Liste

Interesse an Umzug nach Hamburg Meiendorf? Dann ist das etwas für Sie!

Falls Sie sich für eine Wohnung oder ein Haus in Hamburg Meiendorf interessieren, ist das vielleicht etwas für Sie, denn folgendes kam neulich per E-Mail: Guten Tag Herr Dietrich, wir (eine junge Familie mit 2 kleinen Kindern (1,5 und 3 Jahre) sind am überlegen uns eine Immobilie in Meiendorf zuzulegen, da unsere 3 Zimmer- Wohnung … weiterlesenInteresse an Umzug nach Hamburg Meiendorf? Dann ist das etwas für Sie!

pop64.com Jahresrückblick 2015

Der Jahresrückblick 2015 mit persönlichen, technischen, lustigen und anderen Erfahrungen. Hatte ich letztes Jahr in der U-Bahn angefangen zu schreiben und es wird Zeit, dass der Artikel online geht. Falls irgendwo „dieses Jahr“ steht, meine ich damit 2015. Sport und Rücken 2015 war das erste Jahr mit durchgehender Teilnahme am Rückensport beim Meiendorfer Sportverein. Jeden … weiterlesenpop64.com Jahresrückblick 2015

Teil 2 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Dies ist die Fortsetzung von Teil 1 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen. Ziel ist weiterhin, 1500 Leute mit freifunk-WLAN zu versorgen. Egal, wie. Warum freifunk? Das bietet eine gewisse Rechtssicherheit in Sachen Abmahnung und co für den Inhaber des Internetanschlusses. Stichwort Providerprivileg, siehe §7(2) und §§8 bis 10 im TMG. … weiterlesenTeil 2 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Brasils. Neues vom Sport.

In diesem Artikel geht es um Rücken, die Generation C64 und Sport. Ich trank, während ich dies tippte, diverse Sportbiere. Eventuell aufgetretenen Fehler bitte ich zu entschuldigen. Ich gehe einmal die Woche zum Sport. Der Rücken will es so und es ist super. Seit einem Jahr gehe ich jeden Dienstag Abend beim Meiendorfer Sportverein zum … weiterlesenBrasils. Neues vom Sport.

8:30 Uhr. Regenbogen. Foto.

Seit ein paar Tagen hat mein halbes Internet neue Profilbilder. Auf Facebook und Twitter gibt es jetzt jetzt Menge Regenbogen-Bilder. Facebook hat dafür einen eigenen Profilbild-Generator gebaut, mit dem jeder Nutzer innerhalb von Sekunden auch einen Regenbogen auf sein Bildchen zaubern kann. Ich mache da erstmal nicht mit, denn einem Trend hinterher zu rennen ist … weiterlesen8:30 Uhr. Regenbogen. Foto.

Geht los.

Vowe kann stolz sein. Sein geblogge übers Laufen und Gehen war das I-Tüpfelchen, dass mich in Bewegung brachte. kann so weitergehen schreibt er. Ich bin zutiefst beeindruckt, wie konsequent er das durchzieht und an seinem Profilbild sieht man sehr deutlich, dass Gehen funktioniert. Seit ein paar Wochen gehe ich zu Fuß zur Bahn, zur Arbeit, … weiterlesenGeht los.

Aus der ubahn

Liebes Tagebuch Ich stehe in der S-Bahn und steige gleich in die Ubahn. Mein Internet habe ich leer gelesen, darum schreibe ich dir. Gleich kommt die SUPERKRASSVERSTOPFTE Treppe am Jungfernstieg. Die Treppe zwischen S-Bahn und U1. Falls Sie einen Ort suchen, um an jeglicher Intelligenz der Menschheit zu zweifeln – diese Treppe ist dafür perfekt. … weiterlesenAus der ubahn