Hamburg – bekloppte HVV Tarifzonen – Perle.

Die HVV Tarifzonen Angeregt durch den wundervollen Artikel Verloren in der Tarif-Todeszone auf Spiegel online und die dort zahlreichen und wundervollen Kommentare schreibe ich endlich einen vor fünf Jahren begonnenen Artikel zu den HVV Tarifzonen zu Ende. Es gibt tatsächlich Menschen, die über die Tarife in Hamburg schreiben: „… Gerade Hamburg ist an Schlichtheit im …

weiterlesenHamburg – bekloppte HVV Tarifzonen – Perle.

Kleines Stück Zeitgeschichte aus der Videospielkultur. Kickstarter und ein Adventure

Für euch nicht so Videospielkulturinteressierte. Da passiert gerade etwas bemerkenswertes, einmaliges und noch nie dagewesenes. Und es geht um viel Geld.

Erinnert ihr euch noch an „die gute alte Zeit“? Damals, als es noch tolle Adventures gab? Die gibt es heute so gut wie nicht mehr. Die Videospielindustrie finanziert Adventures nicht mehr wirklich und daher gab es seit gefühlten 100 Jahren keine tollen, neuen Click-Adventures.

Das könnte sich jetzt ändern.

Heute morgen um ca. 4 Uhr haben Tim Schafer und Ron Gilbert ein Projekt auf Kickstarter angelegt. kickstarter.com – Double Fine Adventure.

the first major studio to fully finance their next game with a Kickstarter campaign and develop it in the public eye

Die beiden waren früher bei LucasArts. Ihr habt von beiden irgendwie schon einmal gehört, auch wenn ihr es vielleicht nicht wisst.

Tim Schafer ist der Mann u.a. hinter Day of the Tentacle, Full Throttle, Grim Fandango oder Secret of Monkey Island.

Ron Gilbert, mit einem uralten, immer noch aktivem Blog, ist der Mann u.a. hinter Maniac Mansion, den beiden ersten Monkey Island Spielen und er hat das berühmte SCUMM erfunden. Das ist das Dings, dass man auf die Wörter/Befehle klicken kann. Das gab es vorher noch nicht.

Beide sind echte Schwergewichte und Meister Ihres Fachs.

Und sie wollen ein neues Adventure machen und nutzen Kickstarter dazu, vorab das Spiel, dass es noch gar nicht gibt, zu verkaufen.

Der Knaller:
Die haben in den ersten 17 Stunden 850.000 885.000Dollar eingenommen.

Achthundertfünfzigtausend Dollar.
Total bekloppt. In der Zeit, in der ich den kleinen Artikel geschrieben habe, kamen nochmal 35.000 Dollar dazu.

Muss man sich mal vorstellen.
Das Spiel gibt es noch nicht.
Und trotzdem nähern sie sich bereits der Umsatzmillion. Völlig irre.

via: whatgamesare – The Kickstarter Effect

weiterlesenKleines Stück Zeitgeschichte aus der Videospielkultur. Kickstarter und ein Adventure

Hamburg Berlin 2011

Was für ein Jahr. Manche nennen es das Seuchenjahr. Da war was los. Liz Taylor, Gary Moore, Heinz Reincke, Václac Havel, Muhammad Ali, Peter Alexander, Bernd Eichinger, Peter Falk, Gunter Sachs, Leo Kirch, Loriot, Steve Jobs, Amy Winehouse und Witta Pohl verstarben 2011. Alles große Namen. Das Jahr war richtig schlecht für Despoten. Kim Jong …

weiterlesenHamburg Berlin 2011

Gleichgeschlechtliches bis das der Tod euch scheidet in Hamburg und Berlin

Hamburger Ehe mit Berliner Testament … bis das der Tod euch scheidet – auch hier bieten Hamburg und Berlin zwei wundervolle Spezialitäten, von denen man noch nie gehört hat. Seit 1. August 2001 gibt es Lebenspartnerschaften, bzw. gleichgeschlechtliche Partnerschaften in Deutschland. Wer auf Gesellschaftliches Bürokratie-Drama steht, kann sich den lesenswerten Artikel Lebenspartnerschaftsgesetz gerne durchlesen. Hamburg …

weiterlesenGleichgeschlechtliches bis das der Tod euch scheidet in Hamburg und Berlin

Das erste Fußballspiel

Heute gehe ich mit dem Kleinen zum ersten Mal ins Stadion. Fußball gucken. Aus dem Nichts kamen gestern zwei Tickets angeflogen, danke dafür. Das erste Spiel vom Kind wird, Standesgemäß, natürlich Hamburger gegen Berlin sein. Hurra! Punkte gibt es erst nach dem Spiel, zzgl des „erstes Fußballspiel mit Sohn“ Bonus für Hamburg.

Das ist die automatische Gesichtserkennung auf facebook

Ich wollte wissen wie die automatische Gesichtserkennung auf Facebook funktioniert. Dazu habe ich einige bereits vorhandene und bereits auf Facebook getaggte Fotos mit picnik eingefärbt, verzerrt, gespiegelt, etc. und als Kopie auf meinem Computer gespeichert. Ich wollte sehen, welche Fotos die Gesichtserkennung erkennt, ob sie überhaupt etwas erkennt und wie sie generell funktioniert. Zur Zeit …

weiterlesenDas ist die automatische Gesichtserkennung auf facebook

Sparda Bank Hamburg und die geklauten Kreditkartendaten im PSN / SOE

Update: Die Sparda Bank Hamburg war so freundlich und hat meine Kreditkarte gesperrt. Nach einer zweiten E-Mail an die Sparda Bank wurde meine im PSN hinterlegte Kreditkarte gesperrtt und ich muss mich, zumindest mit diesem Fall, nicht weiter beschäftigen. Danke sehr. — Es ist ein Drama. Zum ersten Mal weiß ich, dass die Daten meiner …

weiterlesenSparda Bank Hamburg und die geklauten Kreditkartendaten im PSN / SOE

Kaufmannsladen Holz gebraucht – Eltern, die sich damit bereits beschäftigt haben, sollten auf gar keinen Fall weiterlesen

Ihr sollt das doch nicht lesen. Foto: Kaufmannsladen von eBay Seid ihr sicher? Erinnert ihr euch noch an den Alarm mit diesem Kaufmannsladen? Wie teuer euer Kaufmannsladen war? Wie ihr euch während des Aufbau-Streits fast getrennt hättet? Wie leer der Laden ohne Zubehör war? Wie unglaublich teuer das Haba-Holzspielzeug für einen Kaufmannsladen war? Der Einkaufswagen? …

weiterlesenKaufmannsladen Holz gebraucht – Eltern, die sich damit bereits beschäftigt haben, sollten auf gar keinen Fall weiterlesen

Re:play Spiel des Lebens

Großartiger Vortrag. Mit Abstand. Ein Meisterwerk. Alles richtig gemacht. Tolle Bilder, Schrift, Grafiken, gutes heranführen ans Thema, inspirierend, überraschend, lehrreich, lustig, unterhaltsam, absolut großartig. Spiel das Leben. Sebastian Deterding erzählt über Spiele, Lernen, Scheitern, eben dem Spiel im Leben. Danke, danke, danke dafür. Für mich hat sich die Re:publica hiermit gelohnt. Kennt ihr noch das …

weiterlesenRe:play Spiel des Lebens

Helgoland in Bildern

Ich war übers Wochenende auf Helgoland. Das Kind, einige Blogger und meine Wenigkeit waren zu einer Art Klassenfahrt auf der Insel. Wir übernachteten im Aparthotel Klassik, ein tolles Hotel auf Helgoland, dass uns sogar eine Art Blogger-Rabatt gewährte. Wer mit so etwas ein Problem hat, darf den Artikel nicht lesen. Ich selbst war noch nie …

weiterlesenHelgoland in Bildern

Gratulations-Splitter

Wir leben in komischen Zeiten. Ich stehe ja total auf diesen modernen Kram und ich lasse mich gerne davon überfordern. Gestern hatte ich Geburtstag. Ein zauberhafter Tag. Leben wie ein König. Geburtstags-König. Ich denke sofort an k. u. k. Ihr kennt das ja. kaiserlich und königlich. Bislang war es jedenfalls so. Ich habe Geburtstag, ich …

weiterlesenGratulations-Splitter

Videospielkultur

Ich beschäftige mich ab und an Videospielkultur. Da gibt es gerade eine Neuigkeit, die ich dem verehrten Kreis der mitlesenden Internetfuzzies mit auf den Weg geben möchte. Ihr könnt euch freuen, gibt es in diesem Artikel endlich mal etwas zum Mac, vor dem ihr alle sitzt. Über die Spielkultur-Mailingliste kam heute ein Hinweis zum Artikel: …

weiterlesenVideospielkultur