Flüsse auf Kippen – Hamburg vs. Berlin

Ist zwar für Kippen, aber trotzdem groß. Da lassen die mal eben die Marke auf der Schachtel weg. Das finde ich, in Anbetracht der immer wieder auftauchenden, vollkommen elenden „Die Marke muss so-und-so aussehen“ Diskussionen, ganz wunderbar. (Und andere Tabakkonzerne verstehen da überhaupt keinen Spaß, soviel darf ich erzählen) Marke weg, Flussname drauf, fertig ist … weiterlesen →

Wenn ich jemals richtig Zielgruppe war, dann dafür

Da bin ich sowas von Zielgruppe, das gibt’s ja gar nicht. Sie sehen hier ein Plakat mit Bruce Willis, der alten Kinnfeile. Dazu noch Bruce Willis in Stirb Langsam Teil 4. Und extra für solche Webspacken wie mich haben sie dieses niedliche 4.0 hinten rangesetzt. Web 4.0 = Stirb Langsam, jetzt endlich mal richtig vs. … weiterlesen →

Zigarettenpausen-Hinterhof Hamburg vs. Berlin

In Berlin waren die Hinterhöfen, auf denen ich in der Kippenpause stand, immer sehr hässlich. Nicht so in Hamburg. Hier sehe ich jeden Tag eine wechselnde Auswahl an großen Autos, die ich mir nicht leisten kann. Das hat was. Des öfteren fahren sie sogar mit Oldtimern oder einem Jaguar vor. Prima Unterhaltung in der Kippenpause … weiterlesen →