Home » Hamburg

Schlagwort: Hamburg

Teil 3 – wlan für Flüchtlinge – langsam geht es los.

Der dritte Teil. Anders als neulich noch angekündigt gibt es kein wieso-weshalb-warum ist das alles so kompliziert Artikel (der würde inzwischen ein kleines Buch füllen) sondern es gibt ein Update zur Situation Ort. Dieser Artikel ist gleichzeitig auch ein Update für die Koordinierungsgruppe. Nach diversen Gesprächen und allem Zipp und Zapp gibt es inzwischen, endlich, …

Weiterlesen

Teil 2 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Dies ist die Fortsetzung von Teil 1 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen. Ziel ist weiterhin, 1500 Leute mit freifunk-WLAN zu versorgen. Egal, wie. Warum freifunk? Das bietet eine gewisse Rechtssicherheit in Sachen Abmahnung und co für den Inhaber des Internetanschlusses. Stichwort Providerprivileg, siehe §7(2) und §§8 bis 10 im TMG. …

Weiterlesen

Das Nuf und papaganda fragten vor einem Jahr und ich antworte

Fragen sie nicht, wieso ich erst nach einem Jahr antworte (ich bin inzwischen bei den Mails aus dem letzten Jahr angekommen, fragen sie nicht, es ist kompliziert), aber ich antworte und ich kann nochmal wiederholen (gerne in einer Klammer (dann wird es noch weniger lesbar (aber das ist dann halt so))), dass ich die Fragen …

Weiterlesen

Teil 1 – Internet und WLAN in eine Unterkunft für Flüchtlinge bringen

Wie ich versuche, in der Flüchtlingsunterkunft in Hamburg Meiendorf ein WLAN für die Bewohner zu ermöglichen. Seit vier Tagen bin ich freifunk Experte. Freifunk ist so ein Ding, da klemmst du einen WLAN Router an deine Fritzbox oder Speedport Kiste und der Router macht dann ein WLAN, dass Teil von freifunk ist. Warum man das …

Weiterlesen

Meiendorfhilft. Flüchtlingshilfe Hamburg Meiendorf

Willkommen in Meiendorf. Hinweis. Dieser Artikel wird in den nächsten Tagen sicherlich erheblich erweitert und geändert werden. Update. Das Bezirksamt Wandsbek lädt zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein am Mittwoch, dem 2. September 2015, um 18.00 Uhr, im FORUM Gymnasium Rahlstedt, Ecke Bargteheider/Scharbeutzer Straße, 22147 Hamburg. – – Eben auf Hamburg.de (pdf) gelesen. Fünf Fahrradminuten von unserem Zuhause …

Weiterlesen

8:30 Uhr. BUDNI-Tag. Hagenbecks Tierpark.

Wir waren am BUDNI-Tag in Hagenbecks Tierpark. Opa war in Hamburg zu Besuch, die Kinder wünschten sich einen Besuch im Zoo und darum waren wir am Sonntag in Hagenbecks Tierpark. Zufällig war an diesem Sonntag auch Budni Tag in Hagenbecks Tierpark. Anlässlich des 125-jährigen Geburtstages des BUDNI-Firmengründers feiern Hagenbeck und der langjährige Kooperationspartner Budnikowsky am 28. …

Weiterlesen

8:25 Uhr. Fußball. Spielerplus App. Auto.

Am Freitag ging unser Auto mal wieder kaputt. Irgendeine Leuchte leuchtete, die Dame des Hauses war mit der Karre in der Werkstatt und irgendwas ist kaputt, Zündkerzen, Zündspule, ich weiß es nicht mehr. Angesicht Freitagnachmittag wurde nichts mehr gemacht, wir brachten die Karre am Sonntag auf den Hof der Werkstatt, damit sie heute repariert wird …

Weiterlesen

Wilde Einkauswagen liefern Einkäufe

Ab und an sehe ich auf dem Weg durch unseren Stadtteil wilde Einkauswagen. Manchmal fotografiere ich die und stelle sie auf Instagram oder sonstwo online und vergesse anschließend, dass da Einkaufswagen standen. Anders als einige Lokalpolitiker, die sich in der lokalen, kostenlosen Zeitung regelmäßig über die wilden Einkaufswagen beschweren. Wilde Einkaufswagen sind für einige Leute …

Weiterlesen