Verkehrslage in deiner Stadt mit Google Maps – Wohnungssuche-Tipp

Irre. Wie aktuell Google Maps die Verkehrsdichte vor meinem Fenster anzeigt. Ist das nicht faszinierend? Und so nützlich! Screenshot aus Google Maps mit Verkehrslage in der Ludwig-Erhard-Straße in Hamburg. Quelle: maps.google.de Besuchen Sie maps.google.de und klicken Sie rechts oben auf das kleine Feld mit Namen „Verkehr“. So lässt sich z.B. bei einer Wohnungssuche schnell überprüfen, …

weiterlesenVerkehrslage in deiner Stadt mit Google Maps – Wohnungssuche-Tipp

Karte ohne Karte – Hamburg vs. Berlin

Herrlich. Fast meditativ. Man muss eine Weile darauf starren, dann bilden sich plötzlich die bekannten Muster. Faszinierend Sache und ja, ich hätte Hamburg und Berlin nicht sofort erkannt. Tolles Ding. Kann man selbst machen auf xn--slarsteinn-gbb.com via landkartenindex – Google Maps ohne Landkarte dafür aber nur mit Namen

Brennende Autos Hamburg vs. Berlin

Schlimm ist das. So nutzlos und vollkommen schwachsinnig. In Hamburg und in Berlin werden seit Monaten fast jede Nacht Autos in Brand gesteckt. Symbolfoto: **FOR SALE** uploaded by Michel Filion Wie grenzdebil und vollkommen bekloppt muss man sein, um das zu machen? Zahlt bei Vandalismus durch Feuer die Versicherung? Oder bleiben die Leute auf dem …

weiterlesenBrennende Autos Hamburg vs. Berlin

Schweinegrippe Hamburg vs Berlin

2. Update 29.04.2009: Neue Schweinegrippe-Karte eingebaut. Die alte war nicht mehr aktuell. via Kommentare auf der alten H1N1 Swine Flu Map. Auf der jetzt gezeigten Karte gibt es auch eine kleine Legende. Kurze Hilfe: Maustaste gedrückt halten und ziehen zum Karte bewegen, mit Doppelklick in die Karte hineinzoomen. Rosa = unbestätigt Rot = bestätigt Grau …

weiterlesenSchweinegrippe Hamburg vs Berlin

Webcams Hamburg vs Berlin in Google-Maps

Heute, 17. April 2009, ist ein schwarzer Tag für das deutsche Internet. Dank diverser E-Mail Ausdrucker und Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen haben wir jetzt zensiertes Internet wie in China. Dazu schreiben: Die Zeit – Missbrauchsopfer kämpfen gegen Netzsperren Süddeutsche – Ein Anruf genügt Heise – Fünf Provider unterzeichnen Vertrag zu Kinderporno-Sperren Spiegel – BKA …

weiterlesenWebcams Hamburg vs Berlin in Google-Maps

Anreise zur Elbphilharmonie vs. Berliner-Philharmonie

Hamburg bekommt die schicke und sauteure Elbphilharmonie.
Ein 250 Millionen teures Denkmal zu Ehren sämtliche Lokalpolitiker und Sponsoren der Hansestadt.

Berlin hat die Philharmonie und ist damit ganz glücklich, ausser dem üblichen „Wir haben kein Geld“ Gedöns ist da wohl soweit alles in Ordnung.

In Hamburg wird gebaut und da passieren so wundervolle Geschichten, das gibt es gar nicht. Im Gegensatz zu Berlin gibt es in Hamburg wohl Geld zu verteilen, zumindest denken das die Menschen, die an der Elbphilharmonie mitarbeiten.

Das letzte Meisterwerk im sinnvollem Umgang mit meiner Kohle:
Ein 16 Millionen teurer Fußweg zum Eingang. Ganz großes Kino. Ich muss in einer sehr, sehr reichen Stadt wohnen, hier kann man das Geld auf die Strasse legen. Den haben sie aber wieder gestrichen, glücklicherweise.

Auch vergessen haben die Menschen, die an dem Ding in Hamburg bauen, die Anreise zur Elbphilharmonie, die Konzertbesucher müssen zu Fuss gehen.

Das finde ich aber gar nicht so schlimm, in Berlin musste man auch jahrelag durch Baustellenmatsch waten und den Nerz ein kleines Stück anheben um sich nicht in Bauholzresten zu verhäddern.

Die Hanseaten sind da aber anders, die brauchen einen Bus oder eine U-Bahn, die genau vor der Tür endet.
Das liegt an den zahlreichen Kegelklubs und Landfrauenvereinen die zur Zielgruppe der Elbphilharmonie zählen.
Den Muddies aus Ostfriesland kann man einen 200 Meter Fußmarsch durchs wilde, böse und gefährliche Hamburg nicht zumuten.

Da lob‘ ich mir die Berliner Philharmonie, da muss jeder selbst hinfinden, ist denen doch egal, es gibt ja genug Anreisemöglichkeiten. U-Bahn oder S-Bahn bis Potsdamer Platz, dann gefühlte 13 Kilometer durch den Berliner Schneeregen tapern.

Allerdings haben die Berliner eine Bushalte direkt vor der Tür, das kann man sehr schön in Googlemaps sehen.

weiterlesenAnreise zur Elbphilharmonie vs. Berliner-Philharmonie

Wandern Hamburg Berlin

Ganz großes Kino: Mein Sommer-Urlaub – Wandern von Hamburg nach Berlin.

Vollkommen stulle diese Aktion, aber das gefällt mir.
Als Webfuzzi plane ich so etwas natürlich im Netz und frage diejenigen, die sich den ganzen Tag mit Wandern beschäftigen. Da fällt gleich negativ auf, dass es keine Wanderwege in Googlemaps gibt, da bin ich dann eigentlich sofort aufgeschmissen.

Als erstes habe ich den Deutsche Wanderverband angefragt, geschickt getarnt als Anfrage für einen Zeit-Artikel in Sachen Wandern, ob sie mir nicht Informationen diesbezüglich schicken könnten.
Das haben sie auch gleich sehr ausführlich gemacht, vielen Dank dafür.

Wegen Google-Maps Alarm musste klicken …

weiterlesenWandern Hamburg Berlin

Brennende Autos Hamburg vs. Berlin

Das wäre ein bisschen lustig, wenn es nicht so tragisch wäre. Da beschäftige ich mich den ganzen Tag mit Google Maps und Mashups und so, und dann bekomme ich einen Kommentar mit Hinweis auf brennende-autos.de. Wenn das mal nicht das Mashup des Tages ist, dann weiß ich auch nicht. Armes Berlin. Gibt es so etwas …

weiterlesenBrennende Autos Hamburg vs. Berlin

Auf dem Google Developer Day in Hamburg

Soderle, die ganzen Keynotes sind vorbei, jetzt gehts los mit API-Gedaddel bis der Arzt komt. Anfangs wurde vorgestellt. Ich stand ganz hinten und konnte sehen, wie auf allen der zahlreichen Laptops im Publikum die Seite aufpoppte. Nett anzuschauen. Anschliessend ein unscharfer Livestream aus London. Nicht nur unscharf, sondern auch in Englisch. Ging aber, da wurde …

weiterlesenAuf dem Google Developer Day in Hamburg