Home » deutlich

Schlagwort: deutlich

1.3.2018 ein Tag voller Arbeit in Amsterdam,

4 Uhr Der Wecker klingelt. Stehe auf. Senkschwindel. Taumel in Küche, koche Wasser für Instant-Kaffee. Lade Smartphones auf. Packe meinen Rollkoffer. Laptop. Boardingpass. Netzteil. Notizen. Pass. Etc. Eine Dusche später bin ich wach. Zum Frühstück einen Apfel gegessen. Instagram-Essensfotos über mein fancy Leben sind damit nicht möglich. Bin enttäuscht. 5 Uhr Stehe an der Straße. …

Weiterlesen

23.2.2018 Schulen, Hamburg, Berlin, Müde, U-Bahn,

Ausgaben für Schüler Hamburg vs Berlin Das gab es schon lange nicht mehr, aber ausgerechnet der Newsletter der Schulbehörde Hamburg kommt mit einem Hamburg-Berlin Ding um die Ecke. Ausgaben pro Schüler im Jahr 2015 bundesweit an gestiegen – Hamburg und Berlin an der Spitze Hamburg und Berlin geben bundesweit tatsächlich am meisten Geld pro Schüler …

Weiterlesen

9.2.2018 Apfelpaar. Salesforce Lightning. Tag Manager. Ad Server. Chrome & https & Lighthouse SEO.

Ein Apfelpaar. Sieht man heutzutage nicht so oft. Ein Freund von mir würde sofort eine Karotte darzulegen und lustige Fotos machen, aber wir machen das natürlich nicht. Muss mich, aus beruflichen Gründen, mit Salesforce Lightning beschäftigen. Das sieht alles ganz schick aus, und für die mitlesenden Kollegen der Tipp, dass man dieses Redesign drastisch und …

Weiterlesen

8.2.2018 P**** Bilder googeln. Linkliste. Budget. Karneval.

Gestern zu strahlendem Sonnenschein mit Blick auf den Michel telefoniert. … … Dann gefreut, denn irgend jemand nutzt mal wieder intensiv die Linkliste zur Wohnungssuche in Hamburg. Das sieht dann so aus und das gibt es oft. Die Leute kommen für eine Weile jeden Tag und klicken sich durch die Links zu den Genossenschaften. Ich …

Weiterlesen

22.1.2018 Hosen. German Board Games. Gute und schlechte Nachrichten. Modomoto. 

Diskussion über Hosen geführt. Es wäre doch mal wieder Zeit, meine Jeans zu waschen. Überlegt, ob ich der Dame des Hauses vom Plädoyer von Levi’s-Chef zur Jeanspflege – Kühlen statt Spülen erzähle. Der trägt angeblich immer dieselbe Jeans und wenn die nach vier Wochen nicht mehr taugt, packt er sie in den Gefrierschrank. Ich liebe diese Idee …

Weiterlesen

#rp17 Rückblick

HoloLens Zum ersten Mal die hololens ausprobiert. Faszinierende Hardware. Toll, was das Ding alles kann. Ein kompletter Rechner in der Brille, ohne Kabel. Sehr beeindruckend. Ob das das nächste, große Ding wird? Die Hololens war zumindest für mich das Ding überhaupt auf der Re:publica. VR ist toll und spannend, aber das ist alles bislang nur Spielkram (den …

Weiterlesen

Books 2016 – die hesslichsten Bücher haben die intrissantesten Geschichten

2016 war bei mir das Jahr der Onleihe. Selten zuvor habe ich so viel am Stück gelesen. Nachdem ich im August die Onleihe verstanden hatte (siehe Die besten Apps der Welt. Onleihe und ereader) und das ganze Geraffel endlich funktionierte, ging es los. Ich hatte den Plan, diverse Jahrzehnte der Science-Fiction Literatur nachzuholen. Dazu habe …

Weiterlesen

Wunschzettel Wichteln 2016

Ich muss drei Wünsche für das Weihnachtswichteln in der Familie sammeln. Habe drei Minuten geschaut und nur tolle, dem geplanten Budget entsprechende Sachen gefunden. Falls Sie auch ein Geschenk für jemanden wie mich suchen, dann schauen Sie doch mal hier. Das ist kein Schrottwichteln, nur sinnvolles (*hust) Zeug. Getdigital Garantiert ziemlich toll ist die Überraschungstüte …

Weiterlesen

Von Berlin nach Hamburg ziehen – Edition 2016

Du ziehst von Berlin nach Hamburg? Herzlichen Glückwunsch! Eine gute Entscheidung und es ist völlig egal, aus welchen Gründen du nach Hamburg umziehst. Hamburg ist deutlich anders als Berlin, keine Frage. So wenig Kultur, so klein, das andere Nachtleben, die Clubs, so wenige Kinos, komische Musical-Touristen, nur ein einziger Kiez anstatt vieler Kieze, eine richtige …

Weiterlesen