Moin. Hamburg gewinnt

Leseempfehlung: Berlin ade Schnauze voll!

Volle Leseempfehlung. Von einem, der die Schnauze voll hat. Nach zehn Jahren Berlin reicht es jetzt. Ich werde gehen. München, Hamburg, Heimatstadt – egal, nur raus hier. Quelle: stern.de – Schnauze voll! via 10000 Flies Allein wegen der sensationellen Überschrift kann man auch Der Schimmel über Berlin lesen.

Vier

Vierter Geburtstag. Du bist schon groß. Nicht mehr klein. Klein sind die anderen, du bist groß, heute sogar noch größer. Du spielst Fußball, fährst Fahrrad, kannst deinen Namen schreiben, entdeckst überall Buchstaben, willst mehr Buchstaben können, lernst englisch, kannst Fehlerfrei „Five little monkeys jumping on the bed“ singen, du liebst Hörspiele, du willst immer noch … weiterlesen →

Peter, Ida und Minimum

Warum nicht mal eine gute Nachricht bloggen? Eben. Passend zum 1. Advent. Das hier ist eine gute Nachricht. Aus gegebenen Anlass lesen wir dem Kind heute zum ersten Mal „Peter, Ida und Minimum“ vor. Wenn ein zweites Kind unterwegs ist, kann man dieses Buch gut vorlesen, da erklärt sich vieles. Wieso, weshalb, warum und so. … weiterlesen →

Hamburger Geschenke: Bücher von Buddenbohm und Söhne

Vor Monaten habe ich Herrn Buddenbohm mal einen Kinderschlafsack ausgeliehen in der Hoffnung, irgendwann einmal eine fetzige Geschichte dazu im Blog zu finden. Abgesehen vom nicht über diesen Schlafsack zu schreiben, schreibt Herrn Buddenbohm sensationelle Bücher, die sich insbesondere als Vater in Hamburg sehr gut lesen lassen. Wenn er nicht gerade Bücher schreibt, tippt Herr … weiterlesen →

Laubsäcke Hamburg vs Berlin

Gerne hätte ich einen Garten, gerne würde ich mit einem Laubpuster (HARHAR) um das Haus wandern und Berge von Laub zusammen blasen. Aber aus Gründen beschäftige ich mich weiterhin nur in der Theorie mit Laub. Foto: autumn by twicepix with Some rights reserved Kollegen aus Schleswig-Holstein beschwerten sich neulich, dass direkt hinter Hamburgs Stadtgrenze ein … weiterlesen →

Hamburger Geschenke: Hamburg zum Spielen

Hamburg zum Spielen. Das ist so eine Sache mit den Spielen und Hamburg. Ich besitze ein Hamburg-Monopoly. Das habe ich, nach ca. 5 Jahren, neulich tatsächlich mal gespielt. Bekanntes Spiel, aber mit Straßennamen aus Hamburg. Kann man machen. Die anderen Spiele kenne ich noch nicht, sehen aber alle relativ brauchbar aus. Falls ein Spiel über … weiterlesen →