Unser Haus. Unser Garten.

For the record. Seit 11 Uhr. Garten, Haus, alles ein Traum. Kann es kaum glauben es wird Tage dauern, bis ich das begreife.

image

Wir freuen uns. Sehr.

Mobil veröffentlicht mit WordPress für Android

Älterer Beitrag

Kinderbetten – mittelhohes, halbhohes Hochbett oder nicht?

Verputzen

Nächster Beitrag

Blog via Email lesen

E-Mail Adresse eingeben und per E-Mail neue Beiträge erhalten. Kann jederzeit abbestellt werden.

6 Gedanken zu “Unser Haus. Unser Garten.”

  1. Herzlichen Glückwunsch!
    Aber – liegen da etwa Blätter auf dem Rasen? Das geht ja gar nicht, ich hoffe Ihr habt schon einen Laubrechen?

  2. Ist das Haus vollständig bezahlt? Wenn nein, ist es doch noch nicht dein Haus. Oller Angeber. Auf Kredit kann ja jeder.

  3. …Schlaftest mit Luftmatratze, Schlafsack, Sechser Pak Bier, Familienpizza ( für den späteren Hunger danach ) und Fleisch,- oder Mettwurst mit frischen Brötchen u. Alibimarmelade vom Bäcker um die Ecke plus Hamburger Abendblatt am Morgen „danach“ würd ich als erstes machen, vielleicht noch auf dem Smartphone die Spätnachrichten…..mmmmhhhh lecker.

  4. …zum Kommentar wg. Kredit, das ist o.k., aber da die Zinsen momentan „unter“ der Inflationsrate liegen, passt das schon, Annuitätdarlehn, kurze Laufzeit, schnelle Tilgung, keine langfristigen Sachen, zu riskant, und die Sicherheiten müssen passen, sonst geht gar nix. Schulden sind solange nicht schlimm wie man die beherrscht, schlecht ist wenn die Schulden Dich beherrschen….

Kommentare sind geschlossen.