Sven gesucht … Hamburg vs. Berlin

Sven gesucht
Sven gesucht

Das habe ich heute an der Laterne vor der Videothek gesehen.

Leider kann ich mich daran nicht erinnern, aber ich bin öfter mal im Lichtenstein, bin groß, trage eine Brille und ich heisse Sven, habe damit fast alle Bedingungen erfüllt.

Werde also dahin gehen und mir einen Zettel malen, auf dem steht: „Ich heisse auch Sven“ und dann abwarten, was passiert.

In Berlin hat mich niemals jemand per Zettel gesucht, daher gibt es Punkte für Hamburg.

Sven gesucht … Hamburg vs. Berlin, auch auf die Gefahr einer völligen Pleite hin und die Möglichkeit sämtliche neugierigen Svens aus Eimsbüttel kennen zu lernen: 100:0

Älterer Beitrag

Gebrauchtsrad/Fahrrad Hamburg vs. Berlin

Wandern Hamburg Berlin

Nächster Beitrag

Blog via Email lesen

E-Mail Adresse eingeben und per E-Mail neue Beiträge erhalten. Kann jederzeit abbestellt werden.

13 Gedanken zu “Sven gesucht … Hamburg vs. Berlin”

  1. @jovelstefan
    Dann brauche ich zwei Schilder.
    Auf einem steht „ich heisse auch Sven“, auf dem andern dann „der heisst gar nicht Sven“.

  2. Das hast Du falsch verstanden, glaube ich – genauso, wie das mit der St. Pauli Dauerkarte. Ich „SUCHE“ eine ;(

  3. Ach so. Du suchst eine. Blöd, das habe ich tatsächlich falsch verstanden.

    genau wie den zettel, obwohl ich dem noch eine Chance gebe heute Abend.

  4. Ich will doch nicht Lehrerin werden. Ich sehe auf Anhieb zwei Zeichensetzungsfehler und einen Rechtschreibfehler. Das ist doch krank! Hilfe!

  5. Das war vielleicht ein Flop. Habe mir Sachen ins Buch gekrizelt, zwei Becks getrunken und bin dann wieder los.

    Da war auch niemand, der aussah, als ob er einen Sven sucht.

Kommentare sind geschlossen.