S-Bahn Hamburg vs. Berlin

In Berlin fährt keine S-Bahn mehr. Stromausfall! Im gesamten Netz. 1:0 für Hamburg. Im gesamten Internet, u.a. auf www.tagesspiegel.de gibt es weitere Informationen zum Thema. (Seid froh, dass ihr nicht wie ich damals Energieelektroniker gelernt habt und eine Ahnung habt, wie U.N.F.A.S.S.B.A.R. die Berliner S-Bahn hier verkackt hat.)

popsblitz. Hauptbahnhof Hamburg und Berlin

Die Berliner erfreuen Besucher gerne mit Superlativen über den Hauptbahnhof, ehemals Lehrter Stadtbahnhof. Was die Berliner oft vergessen: Auf dem Berliner Hauptbahnhof ist erheblich weniger los als auf dem Hamburger Hauptbahnhof. Der Hauptbahnhof Hamburg hat täglich 450.000 Reisende und Besucher mit 720 Zügen und 982 S-Bahnen pro Tag Im Berliner Hauptbahnhof sind es geschätzt nur … weiterlesen →

Schwarzfahren Hamburg vs. Berlin

Kinder, der beliebte Berliner Volksmund schäumt! Berliner Jugendrichter fordern Schwarzfahren nur noch als Ordnungswidrigkeit zu behandeln oder Hartz-IV-Empfänger gratis fahren zu lassen. Das ist ein Knaller und der Volksmund dreht sofort durch und keift „WENN DIE NIX ZAHLEN ZAHL ICH AUCH NIX“ durch den Raum. Das kann ja heiter werden. Ich persönlich finde es mehr … weiterlesen →

S-Bahn Hamburg vs. Berlin

Die S-Bahn Berlin war, ist und bleibt kaputt. Da passiert so viel, dass kann ein kleiner Blogger wie ich gar nicht abbilden. Permanente Verspätungen, kaputte Züge, zu wenige Mitarbeiter, miese Stimmung im Betrieb etc. Wer versucht, sich da etwas anzulesen, sitzt nach 10 Minuten vor einer endlos lange Liste mit unternehmerischen Fehlentscheidungen. Soviel kann mal … weiterlesen →

Ostkreuz Hamburg vs. Berlin

Ach ja. Das Ostkreuz. So nennt sich eine S-Bahn Umsteige Station im Osten. So wie es da aussieht, steht die Station bereits seit 4000 Jahren und wurde niemals renoviert oder mal neu angepinselt. Geht nicht, da das Ostkreuz ein wichtiger Umsteigebahnhof ist. Den kann man nicht mal eben auseinander nehmen. Machen sie jetzt aber doch … weiterlesen →