Rechtsschutz versicherung bei Abmahnung?

Berlin Hamburg Schild

Abmahnung Urheberecht und Rechtsschutzversicherung bei Abmahnung ist ein Dauerbrenner. Immer wieder ist die Abmahnquote für Blogs relativ hoch. In den Kommentaren der betroffenen Blogs liest sich immer die Frage nach Rechtsschutz für die Betroffenen. Das hatte ich vor einer Weile schon einmal im Blog. Ich hatte 2006 alle auffindbaren Rechtsschutzversicherungen angemailt und im Bezug auf … weiterlesen →

Zwei Jahre Hamburg Berlin Blog

Kinder wie die Zeit vergeht. Eben noch als arbeitsloser, frisch studierter Webfuzzi im Prenzlauer Berg am kreativ Milchkaffee trinken und nun in Ottensen mit tollen Kunden, tollen Cafés, toller Gegend und Eimsbüttel mit der besten WG die ich jemals bewohnen durfte und es gibt sogar einen Laden mit kostenlosem Kickertisch um die Ecke. Perfekt was? … weiterlesen →

Rechtsschutzversicherung für Blogger Teil 2

Am Wochenende habe ich alle auffindbaren Rechtsschutzversicherungen angemailt mit der Bitte um Auskunft bezüglich Rechtsschutzversicherung und Abmahnung. Als Beispiel habe ich vier Links genannt die es inzwischen zu trauriger Berühmtheit in Kleinbloggerdorf gebracht haben. … Daher meine Frage ob bei Fällen wie: http://wasweissich.twoday.net/stories/1742827/ http://www.n24.de/wirtschaft/multimedia/index.php/n2006032115142800002 http://www.werbeblogger.de/index.php/2005/12/30/fanilie_klum_lasst_grusen http://www.lawblog.de/index.php/archives/2006/03/19/bedrohte-blogger/ ihre Rechtsschutzversicherung greift und in welchem Umfang entstehende Kosten … weiterlesen →

Nixda mit Rechtsschutzversicherung für Blogger

Da noch nicht alle geantwortet haben und hier jede Menge Besucher aus diversen Versicherungen aufschlagen, mein Postfach überquillt mit sinnigen „Ihre Anfrage wird bearbeitet“ Mails vermelde ich der Form halber die mit Abstand schnellste Antwort. Die kam von www.nrv-rechtsschutz.de, netter Mailkontakt, wir haben auch telefoniert und der Herr hat mir in aller Kürze die relevanten … weiterlesen →

Rechtsschutzversicherung für Blogger, Nachtrag

Mindestens 100 Mails verschickt, alles was in BRD irgendwie Rechtsschutz anbietet wurde angefragt zum Thema Abmahnung und Rechtsschutz. Falls es sinnige Antworten gibt werde ich die hier veröffentlichen. Anzumerken bleibt, dass die meisten Versicherungen es nicht schaffen eine E-Mail Adresse auf Ihre Seite zu kommunizieren, Sie bevorzugen schlimme Kontaktformulare die dann auch immer nach Strasse … weiterlesen →

Rechtsschutzversicherung für Blogger?

Immer wieder schwappen die Abmahnungen in Wellen durch Kleinbloggerdorfs, ich fühle mich bedroht, die Amis wundern sich über komische Technorati Suchbegriffe, nicht nur ich als wundere mich über diese Praxis und insgesamt fragt man sich ob es einen nicht selbst irgendwann trifft. Die Frage nach einer Rechtsschutzversicherung für Blogger wurde hier und da bereits gestellt, … weiterlesen →