HZM – diesmal mit Wahlen, Wall-e und anderem Stuss

Wir haben uns mal wieder getroffen zum gepflegten Stuss ins Mikro sprechen. Leider ohne Bosch, er muss seinen Kühlschrank abtauen er hat im Kühlschrank geschlafen und ist jetzt krank. Er hat eine Lungenentzündung, ich wünsche ihm gute Besserung. Mit Klick auf den Knopf mit dem Pfeil geht das los. [audio: src=“http://hamburger-zum-mittag.de/blog/podpress_trac/web/109/0/hzm034.mp3″] Klicken und „HZM #034 …

weiterlesenHZM – diesmal mit Wahlen, Wall-e und anderem Stuss

23Tage Hamburg vs. Berlin

Stefan und ich waren im Zeise Kino in Hamburg-Ottensen und haben 23Tage – Das YouTube Fan-Tagebuch gesehen. Anschliessend haben wir uns vors Mikro gesetzt und Stuss ins Internet gesprochen – nebenbei unsere erste Filmkritik im Internet. Wir haben uns einen ab-gegrönert, wenn man so will. Als Mensch, der blind auf die Filmkritik von ankegroener vertraut, …

weiterlesen23Tage Hamburg vs. Berlin

Hier kann man sich stundenlanges Gesabbel von zwei Jungs im Lichtenstein anhören.

HZM Hamburger zum Mittag Logo

Hamburger zum Mittag – diesmal aus dem Lichtenstein, einer der besten Bars in Hamburg (fast schon ein Geheimtip). Zwei Kerle unterhalten sich über Zeug, diesmal sogar mit lustigem Intro. Mit mehr von allem. 40% mehr Geschichten und 80% mehr Batterie und gratis noch ein Punkt in Flensburg für Stefan. Das alles und noch viel mehr …

weiterlesenHier kann man sich stundenlanges Gesabbel von zwei Jungs im Lichtenstein anhören.

Hamburger zum Mittag, diesmal aus dem Mangold

Ein dufter Laden das Mangold, kann ich empfehlen. Den Besitzer hatte ich schon einmal im Blog. Siehe: Holsten zum Umzug Hamburg vs. Berlin. Ihm gehört das Mangold und da haben wir über die Wahl und die echt komplizierten Wahlzettel in Hamburg und anderen Quatsch wie das Barcamp Hannover geredet. [audio: src=“http://hamburger-zum-mittag.de/podlove/file/139/s/download/c/select-show/hzm012.mp3″] Hamburg Wahl Spezial aus …

weiterlesenHamburger zum Mittag, diesmal aus dem Mangold

Hamburger zum Mittag jetzt im Fernsehen

Hach, was für ein alberner Spaß.

Als Kinder haben wir immer Fernsehen gespielt. Mit einem Karton, in den wir ein Loch geschnitten hatten. Wir waren die Nachrichten und haben große Dramen gespielt und gesehen.

Jetzt, wo wir groß sind, kann man immer noch Fernsehen spielen und die anderen können sogar zusehen.

Das war lustig und wir wiederholen es innerhalb der nächsten 12 Monate.

Nach den sieben Stunden mogulieren reicht es erstmal und wir danken den 20 zuschauern für ihr Interesse.

Sondermeldung:

Bitte besuchen sie jetzt diese Seite:

Da machen wir Fernsehen.

weiterlesenHamburger zum Mittag jetzt im Fernsehen