Winteranfang 2015 in Hamburg

Heute ist Winteranfang. Zumindest steht das im Kalender und wurde im Radio erwähnt. Bei aktuell 16 Grad fühlt sich gar nichts nach Winter an. Liebes Tagebuch (aka fürs Protokoll) Heute ist der erste Winteranfang, an dem folgendes im Garten blüht oder bereits beginnt zu wachsen. Das ist faszinierend und irgendwie dann doch komisch. Veröffentlicht mit … weiterlesen →

Wunschzettel 2015 – Surprise Surprise – Teil 3

Auf drölfzighundertfachen Wunsch kommt jetzt der jährliche Wunschzettel. Heute eine Liste mit Dingen, die eher nicht auf einem Wunschzettel landen. Jeweils eine Auswahl feinster Dinge, die man jemandem wie mir schenken kann. Falls Sie Ideen für einen Mann um die 40 suchen, vielleicht ist da ja etwas für Sie dabei. Korb [amazon_link asins=’B00NUS5KI6′ template=’ProductAd2′ store=’hamburvsberli-21′ … weiterlesen →

20:50 Uhr. Growth. Geschäftsreise. Garten. Juni.

Morgen gehe ich seit gefühlt einer Ewigkeit mal wieder auf Geschäftsreise. Ich bin ein schlechter Geschäftsreisender, denn Reisen strengt mich total an. Allein der checkin Prozess und seine vierhundert Upselling Versuche, es ist ein Traum, erstaunlich, dass das überhaupt funktioniert. Ich fliege nach Amsterdam und ich habe immer noch nicht verstanden, wie ich von dort … weiterlesen →

8:30 Uhr. Hornisse. Video.

Gestern waren zwei Hornissen zu Besuch. Wir haben unterm Dach diverse Lüftungslöcher und die beiden Hornissen waren auf der Suche nach irgend etwas. Sie flogen von Loch zu Loch und sonst passierte da wenig. Ich hoffe sehr, dass da keine Königin unterm Dach sitzt und ein Nest baut, denn das wäre ziemlich unpraktisch. Hornissen sind … weiterlesen →

8:30 Uhr. Gut Karlshöhe. Stroh. Schaf.

Am Sonntag waren wir auf Gut Karlshöhe in Hamburg Farmsen. Es gab dort ein Maifest mit Schafschur mit dem üblichen Programm für Stadtkinder und deren Eltern auf einem Bauernhof. Die Schafschur war soweit ganz nett, wenn man das noch nie zuvor gesehen hat, dann ist das sicherlich ganz spannend, besonders für die Kinder. Die hatten … weiterlesen →

8:30 Uhr. Katze. Garten.

Falls Sie jemals mit ihrer Wohnungskatze aus der Innenstadt an den Stadtrand umziehen, weil Kinder, Garten, Haus, grün und alles toll, dann bedenken Sie bitte folgendes Detail. Ich hatte das nicht auf dem Schirm und das kam tatsächlich völlig unerwartet. Unsere alte, träge Wohnungskatze hat sich geändert. Lag sie neulich noch den ganzen Tag auf … weiterlesen →

39 & 2

Kind 2 und ich hatten gestern Geburtstag. Es war ein toller Tag. Wie fast immer am Geburtstag hatte ich frei und freute mich über sehr viel Zeit zum Lesen und, Dank des gleichzeitigen Geburtstag von Kind 2, ausprobieren diverser Spielzeuge. Inzwischen bin ich so alt, dass ich Hausschuhe zum Geburtstag bekomme und mich darüber freue. … weiterlesen →

Angrillen 2015

Liebes Tagebuch Angrillen 2015 ist gemacht. Ist schon ein paar Tage her, aber ich sitze gerade mit frisch ausgelesenenem Buch in der Ubahn und langweile mich, nicht, denn ich schreibe etwas ins Internet. Es gab eine Auswahl an Fleisch, hier mit komischem Filter fotografiert. Das war an einem Donnerstag. Donnerstag ist Jungs-Tag, da machen wir … weiterlesen →