Angrillen 2015

Liebes Tagebuch Angrillen 2015 ist gemacht. Ist schon ein paar Tage her, aber ich sitze gerade mit frisch ausgelesenenem Buch in der Ubahn und langweile mich, nicht, denn ich schreibe etwas ins Internet. Es gab eine Auswahl an Fleisch, hier mit komischem Filter fotografiert. Das war an einem Donnerstag. Donnerstag ist Jungs-Tag, da machen wir …

weiterlesenAngrillen 2015

Garten.

Ein Vorteil des Home-Office ist es, in den kurzen Raucherpausen in den Garten zu gehen und die Blumen zu fotografieren. Das ist jedes Mal wieder ganz hervorragend. Die Tomaten wachsen vor sich hin, die Sonnenblumen machen das, was Sonnenblumen so machen, und Bienen haben auch Spaß haben. So sieht es zur Zeit hier aus. Geschrieben …

weiterlesenGarten.

Sieben Tage ohne Artikel zum Garten? Das geht so nicht.

Der Garten. Er ist so toll. Ich freue mir jeden Tag nen Keks. Wenn erstmal die Tomaten reif sind, das wird ein Fest. Hunderte Tomaten hängen im Hochbeet, es wird eine sensationelle Völlerei. Für die mitlesende Familie, so sieht es gerade aus. Geschrieben auf dem Handy in der U-Bahn, veröffentlicht mit WordPress für Android

Neu im Streichelzoo

Gestern Nacht war ein Igel zu Besuch. Nach diversen Fröschen, einem riesigen Hasen, Sand- und Kuckucksbienen, Amsel&Meisennester und den Millionen Krabbeltierchen im Kompost wird der Streichelzoo-Garten so langsam komplett. Wobei ein Igel möglicherweise ungeeignet ist für den Streichelzoo, ist er doch Nachtaktiv und hat Stacheln, aber die Ziegen, die normalerweise im Streichelzoo stehen, die sind …

weiterlesenNeu im Streichelzoo

Hortensie blau färben

Im Garten des Hauses gibt es diverse Hortensien Büsche. Die waren bereits da und wir haben sie, angesichts der guten Pflege, im Garten gelassen. In meinem schlauen Garten Buch steht über die Hortensie, dass sie eine „Gärtnerblume“ sei. Braucht besonderen Dünger, musste richtig schneiden, etc. Zumindest für die blaue Farbe, die sonst nur über richtiges …

weiterlesenHortensie blau färben

Niedlicher Vogelcontent

Schon wieder was mit Garten. Es tut mir Leid, aber diese Explosion von Biomasse ums Haus ist einfach sensationell. Es ist so niedlich, ich muss das teilen. Seit gestern neu im Garten: Tweety. Ist er sie es nicht niedlich? Noch so klein und wird bereits angebetet von der Katze. Katze ist völlig begeistert angesichts ihres …

weiterlesenNiedlicher Vogelcontent

Blauregen

Ein der Sachen, die bereits im gekauften Haus vorhanden war, ist Blauregen. Blauregen ist so ein Kletterklammerhochrankpflanzendingens mit, sie ahnen es, blauen Blüten. Seit Tagen stehe ich vor diesem Blauregen und bewundere, was der alles kann. Zuerst waren da nur Äste. Dann kamen so kleine Dinge, wie folgt zu sehen. Und diese kleinen Dingern explodieren …

weiterlesenBlauregen

Ab durch die Hecke

Eine Hecke, ein Sandkasten, zwei Nacktschnecken mit Gepardenmuster,  Sandbienen, sechs gefällte Bäume und ein Fahrradständer. Neulich haben wir uns beinahe getrennt. Es begann mit einen Fahrradständer vor dem Haus. Vertragen haben wir uns wieder, als sechs Bäume gefällt wurden. In diesem Artikel erzähle ich von den Freunden, die ein eigenes Haus mit sich bringt. Ein …

weiterlesenAb durch die Hecke