Liebes Tagebuch. Es wurden Blumenziebeln gepflanzt.

Wir haben heute alle Blumenziebeln zusammengesucht und sie anschließend alle vor und hinter dem Haus gepflanzt. Damit ich in fünf bis sechs Monaten noch weiß, was wir wohin gepflanzt haben, folgt ein Tagebucheintrag. Am Weg, da wo weder die fancy, Landlust-ige Kräuterblumenwiese, die Schmetterlingsblumen, der Lavendel oder die Sommerblumem wachsen wollten, haben wir solch RIESENLAUCH … weiterlesen →

Mülleimer Hamburg vs Münster

Neulich, in Münster, habe ich mir während unsere Shopping Queen Tour einen Kaffee gekauft und gelernt, dass es in der gesamten Innenstadt von Münster nicht einen einzigen, verdammten Mülleimer gibt. Klingt komisch, war aber so, denn ich fand erst nach 20 Minuten einen Mülleimer für meinen Kaffeebecher. Finde das faszinierend, denn die Innenstadt von Münster … weiterlesen →

Eis. Notes. Garten. Schätze. PayPal und mobil bezahlen aufm Flohmarkt. Komplettbestattung. Kita. Ferien.

Gestern Mittag Eis gegessen. Ein Traum. Ab in die Eiskantine und Eis essen. Gurke Sorbet, Rocky Road (mit Nüssen und kleinen Marshmallows) und Ceylon Zimt. Sensationell. Das Zimteis. Ein Knaller! Gurke war auch gut, sehr frisch und anders, aber Zimt schlägt Gurke schlägt Rocky Road. Yeah. Notes Letzte Woche meinen Notizblock in Utrecht vergessen. Mache … weiterlesen →

Sonntag

Aufm Sofa aufgewacht. Gestern Abend noch nicht mal ins große Bett geschafft. Was ok war, denn da schliefen die Jungs. Nach Kaffee und wachwerden Papierkram gemacht. Gemerkt, dass seit März mein Backup Geraffel nicht mehr läuft. WTF? Repariert. Noch mehr Papierkram. Frühstück mit zwei extrem gut gelaunten Kindern. Garten gegossen. Planschbecken aufgebaut. Kind 1 verabschiedete … weiterlesen →