Von Berlin nach Hamburg ziehen – Edition 2016

Du ziehst von Berlin nach Hamburg? Herzlichen Glückwunsch! Eine gute Entscheidung und es ist völlig egal, aus welchen Gründen du nach Hamburg umziehst. Hamburg ist deutlich anders als Berlin, keine Frage. So wenig Kultur, so klein, das andere Nachtleben, die Clubs, so wenige Kinos, komische Musical-Touristen, nur ein einziger Kiez anstatt vieler Kieze, eine richtige …

weiterlesenVon Berlin nach Hamburg ziehen – Edition 2016

Heimwerken, alles am Arsch, Pokemon, Filme, Internet of Shit, Rollizei, Podcast, Apps und ein Planschbecken – Wochenrückblick KW 30 / 2016

Heimwerkern Etwas aus Hamburg. Quasi. Da baut jemand eine Toilette. Alle Menschen, die im Handwerk gelernt haben, bekommen dabei sicherlich ganz ganz schlimme Bauchschmerzen, denn da werden so ziemlich ALLE Sicherheitsregeln mißachtet, die es gibt. Macht das so auf keinen Fall zu Hause nach (krass auch die Nummer mit der Kelle auf der Standbohrmaschine. Da …

weiterlesenHeimwerken, alles am Arsch, Pokemon, Filme, Internet of Shit, Rollizei, Podcast, Apps und ein Planschbecken – Wochenrückblick KW 30 / 2016

Die Sache mit wlan in Deutschland, der Kirche und dem Versagen von allen relevanten Entscheidern

Gestern tauchte in meinem Internet folgende Meldung auf: Kirchtürme zu WLAN-Antennen: Evangelische Kirche will 3000 offene Hotspots einrichten Mein erster Gedanke war „Toll, endlich passiert in Berlin mal was“. Jetzt, einen Tag später, rege ich mich wahnsinnig auf. Aber hallo. Nicht über die Kirche oder das WLAN, aber über die Sache an sich. Denn die …

weiterlesenDie Sache mit wlan in Deutschland, der Kirche und dem Versagen von allen relevanten Entscheidern

re:publica TEN 2016 summary

Zusammenfassung Yeah Yeah Yeah Bitcoin, Makerspace, GIG, VR, AR, MR, Arduino, C, Robots, Werbung, Schleichwerbung, Produktplatzierung, Sponsored Posts, Lockpick, Hoverboards, Pacman, N64, 3D Printer, Stahl-druckende Roboter, Hologramme, EdTech, digital Zucchini, Adblocker, Malware, Facebook live, Vine, Snapchat, Ghostery, Hololens, Autodesk, Daimler, Bosch, Deutsche Bahn, Microsoft. 5x Currywurst, 2x Big Breakfast & 4x Hamburger @ McDonalds, 3x …

weiterlesenre:publica TEN 2016 summary

Mein Programm für die #rpTEN aus Marketing und leichter Nerd Perspektive

Endlich wieder re:publica. Ich freue mich schon sehr darauf. Dieses Jahr bin ich seit langem tatsächlich bereits zur pre:publica in Berlin. Das Nuf schreibt über ihr Programm, Felix schrob ebenfalls sein programm für die #rpTEN und ich habe mir das Programm auch zwei-, drei mal angesehen und mir folgende Sessions ausgesucht. Ich betrachte das Programm …

weiterlesenMein Programm für die #rpTEN aus Marketing und leichter Nerd Perspektive

Straßenmöbel Hamburg vs Berlin

Die mitlesenden Berliner wissen sicherlich, was man mit Straßenmöbel meint. Denn in Berlin stehen regelmäßig halbe Haushalte am Straßenrand. Egal ob Sofas, Kühlschränke, Sessel oder sonstiger Sperrmüll, was der Berliner nicht mehr braucht, stellt er an die Straße. Das hat den lustigen Nebeneffekt, dass der Berliner dabei nicht ein gutes Gewissen hat, denn jemand könnte, …

weiterlesenStraßenmöbel Hamburg vs Berlin