Moin

Handwerkliche Arbeiten Hamburg vs. Berlin

Nur so nebenbei. Die WG Waschmachien war leicht kaputt, es floss manchmal etwas Wasser heraus. Nachdem ich dann versuchte die defekte Pumpe zu reparieren war die Kiste völligst im Eimer. Hier ist jetzt die neue Pumpe zu sehen die ich einem Türkischen Waschmachinen Dealer in langen Verhandlungen für nen Zehner abgerungen habe. Waschen war noch … weiterlesen →

Ausgehen in Hamburg

Ein Samstag im Januar und meine kleine Schwester möchte das ich mitkomme auf eine Party in ihrem Fitness Studio. Da bin ich ja mal gespannt welche Figur ich zwischen den ganzen Muskelhohlbirnen mache werde.

Döner Hamburg vs. Berlin

Ich war mal wieder meine Schwester in Eppendorf besuchen. Auf dem Weg zu ihr war ich noch einen Döner ziehen und siehe da, der Döner in Eppendorf hat einen Flachbildschirm an der Wand hängen. Welch Luxus für ne Dönerbude. Und es lief auch noch Fussball. Perfekter gehts gar nicht. Punkt für Hamburg.

Unerwartete Dinge geschehen in Hamburg im Aldi

Donnerstag, Hamburg, der Aldi Markt in der Bahrenfelder Strasse. Ich kaufe in der Mittagspause ein, das nötigste, darunter eine Packung Nudelsalat, diese fertig Abgepackten Teile. Der Verkäufer nimmt den Salat, hält ihn wie eine Trophäe nach oben und fängt an mit mir über den Geschmack des Salates zu diskutieren. „Der xyz Salat schmeckt doch viel … weiterlesen →

Hamburg die Stadt der Werbe- und Medienfuzzies

Hat im Kino völligst schlechte Werbung am laufen. Ein Spot für ne Dönerbude hat noch gefehtl, dann wäre das Elend komplett gewesen. Hierbei geht der Punkt nach Berlin, achwas, für Kino im Allgemeinen gibt es zwei Punkte für Berlin.

Mit dem neuen Job

kann ich auch den Agenturhund vorstellen. Sie heisst Minna und ist noch recht jung und verspielt und beschäftigt uns immer mit lustigen Ballspielen.

Hamburg ist super

Ehrlich. Hamburg ist toll. Ich mache hier ein Praktikum und werde doch tatsächlich übernommen. Ab April bin ich dann Festangestellt und verdiene, endlich, nach all dem rumgekrepel in Berlin, wieder ein festes Gehalt. Hamburg ist toll.

Der Ordnung halber

veröffentliche ich mein leeres Zimmer, meine Küche samt Mitbewohnerin und meinen ersten Einkauf.

Hamburg vs. Berlin

In Berlin gibt es stinkende, übelgelaunt Kohlehändler die versuchen jeden nach Strich und Faden zu verar*** In Hamburg gibt es diesen Kollegen hier Perfekt angerichtete Kohlesorten mit kleinen goldenen Schildchen. So etwas wird man in Berlin nicht zu sehen bekommen. Ein Punkt für Hamburg.

Mal wieder etwas schreiben

So. Ich bin auch deswegen aus meiner Wohnung in Berlin verschwunden. Blöd nur das jetzt seit ein paar Tagen in Hamburg auf der anderen Strassenseite dies passiert… Das ist wohl Schicksal. Jeden morgen fangen sie an mit Ihren Baggern an den Häusern der alten Fischfabrik herumzubaggern und hören immer dann auf wenn ich zur Arbeit … weiterlesen →