Moin. Berlin gewinnt

Elterngeld Hamburg vs. Berlin

Elterngeld ist eine tolle Sache. Wenn man es denn bekommt, man braucht dazu zumindest einen Job und ein Kind. Im Jahr 2009 wurden in Berlin 32.104 Kinder geboren. In Hamburg erblickten in dieser Zeit immerhin 16.779 das Licht der Welt (Pisa-Tipp: Es gibt fast ebensoviele Väter und Mütter (Mehrlingsgeburten. Danke für den Hinweis). Ich weiß, … weiterlesen →

Hundekot – Ordnungswidrigkeiten und Bußgeld – Hamburg vs. Berlin

In Hamburg und Berlin gibt es Ordnungswidrigkeiten, die auch mit einem Bußgeld geandet werden können. Berlin hat dazu den Katalog der Ordnungswidrigkeiten. In Hamburg nennt sich das Bußgeldkatalog der hamburgischen Bezirksämter. Das ist jeweils ein Quell großer Freude. Selten liest man derart unlogisches und freut sich gleichzeitig über zahlreiche Möglichkeiten der komplettsanierung der Berliner und … weiterlesen →

TelDaFax zu Vattenfall – Hamburg vs. Berlin

Das ist ja ein Ding. Vattenfall verkündet, dass TelDaFax Kunden in Hamburg ab 18.Mai 2011 automatisch zu Vattenfall Kunden werden. Gleichzeitig verkündet Vattenfall dies für TelDaFax-Kunden in Berlin, die ab 18.5.2011 auch automatisch zu Vattenfall Kunden wechseln. Foto: high voltage in black and white von marioanders auf Flickr.com Vattenfall schreibt in seiner Presseerklärung: Der Stromanbieter … weiterlesen →

Tanzverbot Karfreitag Hamburg vs. Berlin

Gesetze für Feiertage sind Ländersache. Demnach ist das Tanzverbot in Hamburg und Berlin unterschiedlich. Foto: 1953 Dance Party by Patrick Q Es gibt sogenannte Stille Tage, an denen unter anderem ein Tanzverbot gilt. In Hamburg gilt: Tanzverbot am Karfreitag ab zwei Uhr Morgens bis zwei Uhr des Folgetages. Zwei Stunden könnt ihr abhotten. Danach ist … weiterlesen →

Rettungswagen Hamburg vs. Berlin

Die Berliner rufen überdurchschnittlich häufig einen Rettungswagen. Im letzten Jahr immerhin 279.600 Mal. Foto: Rettungswagen Feuerwehr Berlin by nadessa Dazu hat die Feuerwehr Berlin vor kurzem ein paar Zahlen veröffentlicht. Es gibt in Berlin das Ziel, in 75% der Fälle in weniger als acht Minuten am Einsatzort zu sein. Das hat nicht geklappt, nur in … weiterlesen →