Fußballamateure Hamburg vs. Berlin

Lustig.
Irgendwie kindergartenmäßig.
Der FC St. Pauli spielt am 03.03.07 gegen Hertha BSC II.
Dazu steht heute im Abendblatt, dass Hertha nicht eine einzige Karte angefordert hat.
Ist das nicht niedlich?
Schauen die sich ihre Amateure nicht an?
Gehen die nur Bundesliga schauen?
Sind sie beleidigt und wollen nicht mehr mitspielen?
Ist auch egal, dadurch gibt es 1000 Karten extra fürs Spiel gegen Hertha.
Steht so auf der St. Pauli Seite.

Fußballamateure Hamburg vs. Berlin 1000 : 0

Älterer Beitrag

Eisbärbaby / polar bear baby Hamburg vs. Berlin Teil 2

Toni Mahoni in Hamburg und Berlin

Nächster Beitrag

Blog via Email lesen

E-Mail Adresse eingeben und per E-Mail neue Beiträge erhalten. Kann jederzeit abbestellt werden.

4 Gedanken zu „Fußballamateure Hamburg vs. Berlin“

  1. lieber sven, das liegt vermutlich daran, dass alle am 3. im olympiastadion sein werden, weil hertha I da gegen bayern spielt. da bin ich auch, am arbeiten.
    liebe grüsse!
    liz

  2. …die Kritik gleicht einer Milchmädchenrechnung. Genauso könnte man ja mal durchzählen, wie viele Fans von HSV II das Spiel bei Union Berlin besuchen oder wie viele Fans von Werder Bremen II sich zum 1. FC Magdeburg aufmachen. Da sieht’s garantiert ähnlich aus…

Kommentare sind geschlossen.