Schwitzen, Stinken, Finger verbrennen – Hamburg vs. Berlin

Kinder, ist das heiß hier. Schreibt ja jeder und auch jedermann hat sicher schon bemerkt dass es relativ warm ist.

Erkenntnisse dieses Tages soweit:
-Die Cinema Displays von Apple werden so heiß dass man sich die Finger daran verbrennt. So richtig heiß, mit kleinen Brandblasen.
-Die Laptops drosseln sich so runter dass sinnvolles Arbeiten gar nicht mehr geht.
-Wir vermissen eine Klimaanlage.
-Der Ventilator den ich letzte Woche gekauft habe kostet auf einmal das Doppelte…
-Ich habe Angst, dass der Serverraum irgendwann brennt.
-Ich schwitze beim Mausklicken und die Maus bleibt an meiner Hand kleben, dazu erstinke ich an mir selbst, sämtliche Deo-Kombinationen scheinen an mir nicht zu wirken.
-Die frisch gekaufte Blumenspritze ist der Renner, alle zehn Minuten geht einer raus und sprüht sich von oben bis unten mit kühlen Wasser voll.
-Wir vermissen immer noch eine Klimaanlage.

In Berlin hatte ich nicht das Vergnügen bei großer Hitze in einer Agentur zu sitzen, da war es nur so, dass sich mein privat PC ab und an ausschaltete. Mmmh, der Punkt geht an Hamburg, es gab so lange keine Punkte mehr für Hamburg.
Schwitzen, Stinken, Finger verbrennen – Hamburg vs. Berlin 1:0

Älterer Beitrag

Noch mehr Olympia – Hamburg vs. Berlin

Stulle Freitagscontent – Heute: Kaffeetrinker sind sexuell aktiver

Nächster Beitrag

Blog via Email lesen

E-Mail Adresse eingeben und per E-Mail neue Beiträge erhalten. Kann jederzeit abbestellt werden.