Lebensmittel – Hamburg vs. Berlin

Wieder so eine Sache, auf die ich gar keine Lust habe und schon nach fünf Minuten in einem einzigen daskanndochallesgarnichtsein,sindwirMenschensoblöde vor dem Monitor sitze.

Herr Paulsen schrob auf nutriculinary einen Artikel über einen Film. Ich lese natürlich alles von Herrn Paulsen, so auch dieses und bin erstaunt, wie schlimm wir doch sind.

Das die Hälfte aller Lebensmittel im Müll landen, das ist auch für mich mir in der Tat neu. Da kann der ganze Nachhaltige-Biokram komplett nach Hause gehen – alles Peanuts gehen diese Größenordnung.

Wer sich ebenfalls das Wochenende versauen will: Bitte sehr, Video aus der ARD nach dem Klick:

weiterlesenLebensmittel – Hamburg vs. Berlin